Forums Neueste Beiträge
 

Migration Exchange Organisation Cross Forest

10/02/2010 - 11:02 von Jörg Vosse | Report spam
Hallo zusammen,

ich bitte diese Frage nur als groben Ansatz zu sehen. Ich möchte lediglich
eine grobe Planung für mich selbst festlegen.

Wir haben 2 verschiedene Forests (Win2003 und Win2008). in der Win2003
Umgebung gibt es eine Exchange 2003 Organisation. In der Win2008 Umgebung
(Zielumgebung) gibt es derzeit keine Exchange Organisation.

Ich möchte gerne das Exchange System der 2003er Umgebung in die 2008er
Umgebung migrieren - wenn möglich auch mit direktem Upgrade auf Exchange 2007
oder gar 2010. Ziel ist vorerst 2007.

Nun habe ich gelesen das dies mit Movemailbox möglich ist. Das Datenvolumen
betràgt ca. 300 GB.

Die Konten der 2003er Umgebung werden in die neue 2008er Umgebung
eingepflegt ohne entsprechende Tools, es soll ein Neuaufbau werden. Die Firma
der 2003er Umgebung wird in die Firma der 2008er Umgebung integriert, das ist
der Grund hierfür.

Mein plan ist in die 2008er Umgebung den neuen Exchange aufzusetzen und die
Konten entsprechdn in die 2008er Domàne einzurochten. Dann soll die Migratin
ittels movemailbox statt finden und anhand der SMTP-Mailadresse die Zuordnung
der Postfàcher geschehen.

Das ganze sollte in einem Rutsch erledigt werden.

Ist dies so richtig, bzw. kann man so vorgehen.

Vielen Dank vorab für eure Antworten udn Anregungen.

Grüße
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
10/02/2010 - 21:44 | Warnen spam
"Jörg Vosse" schrieb im Newsbeitrag
news:

Wir haben 2 verschiedene Forests (Win2003 und Win2008). in der Win2003
Umgebung gibt es eine Exchange 2003 Organisation. In der Win2008 Umgebung
(Zielumgebung) gibt es derzeit keine Exchange Organisation.



OK

Ich möchte gerne das Exchange System der 2003er Umgebung in die 2008er
Umgebung migrieren - wenn möglich auch mit direktem Upgrade auf Exchange
2007
oder gar 2010. Ziel ist vorerst 2007.



Ja,. von 2003 kannst du "CrossOrg" nach 2007 oder 2010 gehen

Nun habe ich gelesen das dies mit Movemailbox möglich ist. Das
Datenvolumen
betràgt ca. 300 GB.


das Volumen ist nur ne "Zeitfrage" :-)

Die Konten der 2003er Umgebung werden in die neue 2008er Umgebung
eingepflegt ohne entsprechende Tools, es soll ein Neuaufbau werden. Die
Firma
der 2003er Umgebung wird in die Firma der 2008er Umgebung integriert, das
ist
der Grund hierfür.



ich würde das trotzdem per ADMT machen, weil damit sehr viele Felder schon
gefüllt sind

Mein plan ist in die 2008er Umgebung den neuen Exchange aufzusetzen und
die
Konten entsprechdn in die 2008er Domàne einzurochten. Dann soll die
Migratin
ittels movemailbox statt finden und anhand der SMTP-Mailadresse die
Zuordnung
der Postfàcher geschehen.

Das ganze sollte in einem Rutsch erledigt werden.
Ist dies so richtig, bzw. kann man so vorgehen.



Technisch ja aber...
es wird also eine "BigBang" Migration das ist mit 300 GB mutig da ich
eigentlich von 2-6 GB/h Migrationsperformance ausgehe
also dauert es 50h oder lànger, bis "alles" drüben ist.
das sollte man noch mal genauer durchsprechen wie man das effektiver machen
kann.

Tipp: lass dir helfen

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen