Forums Neueste Beiträge
 

Migration SBS 2003 R2 => Server 2008

05/05/2008 - 18:55 von Oliver Tempel | Report spam
Hallo zusammen
Wir wollen vom SBS2003 auf den Server 2008 und Exchange 2007 umsteigen.
Dazu habe ich im Netz die folgende Anleitung gefunden:
1. You can join this new Windows server 2008 to the current domain as an
additional DC.
2. Use FSMT (File Server Migration Toolkit) to migrate files and folders
to the new DC.
3. Use USMT (User State Migration Tool) to migrate user profiles to the
new DC.
4. Install Exchange 2007 on the new Windows Server 2008 server.
5. For this is a migration issue, just move the mailbox from former
Exchange Server on SBS to Exchange 2007 with new organization. If you
want to keep the organization, try to do the transition actions.
6. Finally, demote the old SBS 2003 and make it offline

Der Server ist installiert und als sekundàrer DC im Netzwerk vorhanden.
Das Problem taucht jetzt an der Stelle des FSMT auf.
Hab das Tool auf dem Server 2008 installiert und gestartet, allerdings
sagt das tool, das nur bestehende Projekte geöffnet werden können, da
die Anforderungen an das OS nicht erfüllt sind (Server 2003 oder höher)
Jetzt habe ich das Tool auf dem SBS installiert und wollte es ausführen,
allerdings setzt das Tool einen DFS Stammserver voraus, der nicht
extistiert.

Wo ist der Haken, bzw welchen Haken hab ich übersehen?

Anleitung zur Migration kommt von:
http://www.eggheadcafe.com/software...2008e.aspx

Grüße
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
05/05/2008 - 19:29 | Warnen spam
Hallo Oliver,

Wo ist der Haken, bzw welchen Haken hab ich übersehen?


der Haken liegt daran, das das FSMT in der aktuellen Fassung IHMO nicht auf
2008 lauffàhig ist. Es soll zwar wohl eine Fassung für 2008 geben, bis wann
die allerdings verfügbar ist - I don't know.
Aber du könntest bsp. ja Robocopy verwenden, damit kannst du die Ordner auch
inkl. Berechtigungen kopieren.

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen