Migration: SQL Server 6.5 nach 9.0 / 2005

10/09/2008 - 12:17 von stefan.hegemann | Report spam
Hallo,

Ist es möglich so eine Migration durchzuführen? Oder sind diese beiden
Versionen (6.5 -> 9.0 / 2005) untereinander nicht kompatibel dafür?

Theoretisch könnte es ja gehen, aber bei Exchange Server habe ich da
auch schon so manche Überraschungen erlebt, dass das auf einmal nicht
klappt mit der Migration von alten Versionen...

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Hegemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
10/09/2008 - 14:52 | Warnen spam
Hallo Stefan,

stefan.hegemann schrieb:
Ist es möglich so eine Migration durchzuführen? Oder sind diese beiden
Versionen (6.5 -> 9.0 / 2005) untereinander nicht kompatibel dafür?



Da bist Du etwas spàt dran, denn es liegen mehr als 10 Jahre
und zwei Versionen (7.0 und 2000) dazwischen, aktuell ist
im übrigen mittlerweile SQL Server 2008.

Eine direkte Migration ist bei SQL Server 2005 nicht mehr möglich,
das war nur bis SQL Server 2000 möglich, wo es einen Migrations-
Assistenten dafür gab.
Wenn Du noch eine SQL Server 2000 Version hast, so könntest Du
zunàchst dahin migrieren und von dort auf SQL Server 2005:
<URL:http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa176562(SQL.80).aspx>

Direkt vorgesehen ist nur eine Migration via bcp bzw. SSIS:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms177398(SQL.90).aspx>
(was am Ende schneller sein dürfte als die obige Doppelmigration)

Neben der Datenkonvertierung wirst Du nicht drum herum kommen,
die Anwendungen auf Kompatibilitàt zu testen.

Zum einen auf SQL Ebene, wo eine grundsàtzliche Kompatilitàt
zwar gegeben ist, aber einige alte Zöpfe abgeschnitten wurden -
genannt sei nur die alte Outer Join Sytnax (*=, =*), die durch
ANSI JOIN (seit 6.5 verfügbar) ersetzt werden muß, siehe auch:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143532(SQL.90).aspx>
und auch <URL:http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa176543(SQL.80).aspx>

_Vorübergehend_ kann eine bessere Kompatibilitàt zwar mit
sp_dbcmptlevel erreicht werden, auf Dauer sollte jedoch native
Kompatibilitàt angestrebt werden, siehe auch:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms178653(SQL.90).aspx>

Desweiteren solltest Du die Anwendungsschnittstellen prüfen.
Alte DB-Library- oder 16-Bit-ODBC Anwendungen sollten auf
ODBC bzw. OleDb umgestellt werden.

Theoretisch könnte es ja gehen, aber bei Exchange Server habe ich da
auch schon so manche Überraschungen erlebt, dass das auf einmal nicht
klappt mit der Migration von alten Versionen...



6.5 war die letzte direkt von Sybase hergeleitete Version.
Beginnend mit SQL Server 7.0 hat sich Microsoft davon
mehr und mehr gelöst, und die Dinge auf eigene Beine
gestellt (voran das Speicherformat), so dass Du schon
mit einigen Aufwendungen rechnen mußt.

Zum Abschluß: Wenn SQL Server 2005 nicht fix vorgegeben/gekauft ist,
so solltest Du besser gleich mit SQL Server 2008 einsteigen.
Der Aufwand bleibt in etwa gleich und Du hast wenigstens
jetzt einmal eine aktuelle Version (und erneut lànger Ruhe ;-).

Gruß Elmar

Ähnliche fragen