Migration Thunderbird -> Mac OS Mail

03/08/2011 - 17:54 von Thomas Weihermüller | Report spam
Hallo alle zusammen,

nach Umstieg auf Lion möchte ich ca. 1 GByte eMails von Thunderbird nach
Mac OS Mail migrieren.

Das Mail-Standardwerkzeug erledigte diese Aufgabe zwar ohne jede
Fehlermeldung und in Rekordzeit, aber eine Nachprüfung ergab dann, daß
bei dieser Prozedur *viele* eMails (je nach Ordner zwischen 10 und 100 %
der enthaltenen Mails) schlicht ignoriert werden und in Mac OS Mail
nicht mehr auftauchen. Dieses Problem ist auch Internet-weit bekannt.

Bis Mac OS 10.6 schien ja

http://homepage.mac.com/aamann/Eudo...eaner.html

noch ein Geheimtipp mit guten Ergebnissen gewesen zu sein, der tut es
aber unter Lion (noch ?) nicht.

Auch das "ImportExportTool", ein Add-On für Thunderbird, exportiert zwar
eine offenbar korrekte .mbox-Datei, die dann aber wieder von Mac OS Mail
nur bruchstückhaft gelesen wird.

Und schließlich: Export nach und Import von meinem IMAP-Postfach
erscheint mir bei der Größe der Datenmenge auch nur die drittbeste
Lösung zu sein ...

Any ideas ?

Grüße & Dank -

Thomas W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Johannes
03/08/2011 - 18:06 | Warnen spam
- Mi, 03 Aug 2011 - >>> - Thomas Weihermüller - schrieb:

Und schließlich: Export nach und Import von meinem IMAP-Postfach
erscheint mir bei der Größe der Datenmenge auch nur die drittbeste
Lösung zu sein ...



Warum nicht einfach auf dem IMAP-Server belassen? Das hat den Vorteil,
dass du problemlos wieder zurückkommst, oder andere Clients testen
kannst.

Alex

http://flickr.com/hydaspischaos

Ähnliche fragen