Migration von Gruppenrichtlinen in 64 bit Umgebung

14/03/2008 - 16:37 von expertx | Report spam
Hallo,

bei uns sollen große Teile der Umgebung auf 64 bit - WinServer 2003
migriert werden. Was muß bei den GPOs geàndert werden, damit sie im
x64-Umfeld genauso funktionieren wie im x86 Umfeld?
Ich habe bereits herausgefunden, das ich bei den Software Restriction
Policies die Hashregeln neu erstellen muß, da die 64bit-Dateien andere
Hashes haben. Muß sonst noch etwas angepasst werden?

Danke und Gruß aus Berlin,
robert wegner
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
14/03/2008 - 20:47 | Warnen spam
Moin,

schrieb:
bei uns sollen große Teile der Umgebung auf 64 bit - WinServer 2003
migriert werden.



okay. Denkt aber daran, eure wichtigen Applikationen (auch die
Admintools!) vorher zu testen.

Was muß bei den GPOs geàndert werden, damit sie im
x64-Umfeld genauso funktionieren wie im x86 Umfeld?



Gar nichts.

Ich habe bereits herausgefunden, das ich bei den Software Restriction
Policies die Hashregeln neu erstellen muß, da die 64bit-Dateien andere
Hashes haben.



Naja. Das liegt irgendwie auf der Hand, es sind ja andere Binaries. Das
hat mit den GPOs aber nichts zu tun.

Muß sonst noch etwas angepasst werden?



Nein. Bedenke allerdings, dass du die Administration der GPOs von
32-Bit-Maschinen aus machen solltest, weil die GPMC auf x64 nicht làuft.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen