Migration von Windows 2000 Domäne in eine neue 2003er Subdomain mit ADMT3

06/02/2008 - 21:54 von Heinrich | Report spam
Hallo Allerseits,

wir versuchen Benutzer eine bestehender Windows 2000-Domàne (nennen wir sie
mal "alt.local") in eine neue Windows 2003 Subdomain "neu.firma.local" zu
migrieren. "neu.firma.local" ist eine Unterdomàne der bestehenden Windows
2003 Domàne "firma.local".

Bei dem Versuch die Benutzer-SIDs in die neue Domàne zu migrieren bekommen
wir die Fehlermeldung:


"Die SIDs könne nicht migriert werden, da die Überwachung und
"TcpipClientSupport" in den Domànen nicht bestàtigt werden können. Zugriff
verweigert"


Ohne Sid-History funktioniert die Kontenkonvertierung problemlos, hat aber
natürlich nicht den gewünschten Effekt =8]

Zwischen "alt.local" und "neu.firma.local" bestehen beiderseitige
Vertrauensstellungen. In beiden Domànen existiert jeweils ein Domain-Admin
"adminMigration" mit dem die Migration durchgeführt wird.

Sowohl TcpipClientSupport und Überwachung sind auf den W2k-DCs aktiviert.
Auf dem W2k3-DC ist die Überwachung aktiviert (so wie ich die Doku zu ADMT
verstanden habe, muss in der Zieldomàne TcpipClientSupport nicht aktiviert
werden).

Das DNS der einen Domàne ist jeweils auf der anderen Domàne repliziert
(sekundàre Zone).

Die W2k- als auch die W2k3-Domàne befinden sich jeweils in der höchsten
Domànenfunktionsebene.

ADMT ist auf einem W2K3 Member-Server in der Domàne "neu.firma.local"
installiert.

Testweise ist auch in der W2k3-Domàne SMB-Signing für "Kommunikation digital
signieren (immer)" für Server deaktiviert. "Kommunikation digital signieren
(wenn Client zustimmt)" ist weiterhin aktiv.

Kommt das Problem dadurch, dass es sich bei der Zieldomàne um eine Subdomain
einer bestehenden handelt?

Fehlen dem "adminMigration" eventuell Rechte?


Hat jemand eine Idee. Mein Latein hört hier auf


Gruß & für jede Antwort dankbar

Heinrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
07/02/2008 - 09:58 | Warnen spam
Hallo Heinrich,

ist denn der "adminmigration" in der jeweiligen anderen Domàne Mitglied der
Gruppe "Administratoren"?

Viele Grüße

Frank Röder

Ähnliche fragen