Migrationstool - Wechsel des PCs

24/09/2008 - 23:31 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

mein alter PC soll durch einen neuen PC abgelöst werden.
Ich würde gerne meine mühsam installierte und gepflegte
Anwendungssoftware 1:1 vom alten PC auf den neuen PC "übertragen", ohne
Neuinstallation/Konfiguration der Anwendungssoftware. Die
Anwendungssoftware ist von allen möglichen Herstellern.
Nach meiner Erfahrung kann man nicht einfach die Festplatte von einem
PC auf den anderen PC spiegeln, der neue Rechner stürzt beim Hochfahren
ab.

Gbit es irgendeine Lösung wie ich an der Neuinstallation der
Anwendungssoftware vorbeikomme?

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
25/09/2008 - 08:34 | Warnen spam
Sven Schulz schrieb:

Hallo Sven,

Nach meiner Erfahrung kann man nicht einfach die Festplatte von einem
PC auf den anderen PC spiegeln, der neue Rechner stürzt beim
Hochfahren ab.



Dann ist eine Reparaturinstallation nötig, am besten mit einer CD mit
integriertem SP3 (Slipstream).
Starte von XP-CD, wàhle Neuinstallation. Wenn Deine alte Installation
gefunden wird, drücke "R", also beim 2. mal "R".
Dann Systemsteuerung, System, Erweitert, Umgebungsvariablen,
Systemvariablen, Neu,
Name: devmgr_show_nonpresent_devices Wert: 1
Systemsteuerung beenden und neu starten, System, Hardware, Geràtemanager
über Ansicht, ausgeblendete Geràte anzeigen. Alle "grauen" Anschlüsse,
Laufwerke, und sonstigen Geràte löschen, die eindeutig alte Hardware sind,
also z.B. unter Audio- Video- Gamecontroller die alte Soundkarte löschen,
aber nicht Microsoft* oder Codecs. Neu starten. Und danach Firewall
anschalten und alle Windows-Updates wiederholen.
Und die Treiber für den neuen Rechner installieren: Chipsatz/Mainboard,
Grafik, Netzwerk, Sound

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen