Mikro-Gehäuse für IR-LED

21/12/2011 - 15:30 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich möchte HiFi-Anlage, TV, eventuell andere Geràte per Infrarot
vom Computer aus fernsteuern, über einen Mikrocontroller (Arduino).
Erste Tests sind erfolgversprechend, aber für eine permanente
Installation möchte ich einen formschönen und praktischen Sender.

Weil der Controller hinter den Geràten verschwinden soll, und mir
eine Fernsteuerung "über die Ecke" bzw. Rückwand zu heikel scheint,
möchte ich pro Geràt einen Sender knapp neben den IR-Empfànger kleben.

Mir schwebt ein kleines, rundes Gehàuse in Knopfgröße vor, aus dem
ein Kabel kommt (zum Controller). Reinpassen muß eigentlich nur
die LED bzw. die Lötstelle zum Kabel. Ein Knopf mit vielleicht 1,5cm
Durchmesser und 5mm oder 1cm Höhe wàre IMHO perfekt, mit einem
Loch für das Kabel.

Klar, könnte man das mit 2cm Gaffa erschlagen, aber ich möchte was
formschönes. Irgendwelche Ideen? Eingießen möchte ich nicht wenn es
sich vermeiden làßt (weder Material noch Erfahrung).

TIA
/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
21/12/2011 - 15:53 | Warnen spam
Ralph Aichinger wrote:

Ich möchte HiFi-Anlage, TV, eventuell andere Geràte per Infrarot
vom Computer aus fernsteuern, über einen Mikrocontroller (Arduino).



Was kann der denn was programmierbare Fernbedienungen nicht bereits
seit 20Jahren koennen?

Weil der Controller hinter den Geràten verschwinden soll, und mir
eine Fernsteuerung "über die Ecke" bzw. Rückwand zu heikel scheint,
möchte ich pro Geràt einen Sender knapp neben den IR-Empfànger kleben.



Warum glaubst du das deine Geraete so unempfindlich sind? Die
Empfaenger funktionieren schliesslich auch mit ihrer normalen
Fernbedienung durch die ganze Bude. Oder wohnst du in einem
Schloss? :-)

Olaf

Ähnliche fragen