Mikrowelle

23/08/2010 - 20:03 von Pit Ralon | Report spam
Hi,
habe gerade meine Mikrowelle geschlachtet
(Drehteller drehte nicht, Geràt hat aber gestunken
wie kurz vor dem in-Rauch-aufgehen).

Das Ding hatte 3 Ventilatoren und 2 sonstige Motoren,
was für ein Aufwand.

Interessant ist der Mikrowellen-Generator:
-schwerer Trafo
-AC Kondensator 2100V
-làngliches Teil in 10cm Plastikröhre
-Generator

Bin ich auf der sicheren Seite, wenn ich den
Generator an einen vollen Wasserkanister lehne,
bevor ich dem Trafo 230V AC gebe?

Interessant wàre, den Generaor statt LNB in eine
Sat-Schüssel einzubauen. Man sollte dann in der
Lage sein, Tauben auf dem Nachbardach zu braten.

Aber sicher ist so was hierzulande mal wieder
verboten.

Andererseits - wie hoch sind die Chancen, dass
jemand die Tauben vermisst?

pr
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Schaefer
23/08/2010 - 20:08 | Warnen spam
Am 23.08.2010 20:03 schrieb Pit Ralon:

Interessant wàre, den Generaor statt LNB in eine
Sat-Schüssel einzubauen. Man sollte dann in der
Lage sein, Tauben auf dem Nachbardach zu braten.



guckst Du hier: http://www.heise.de/ct/Redaktion/cm...apper.html


Gruß
Patrick

Ähnliche fragen