Millennial Media Exchange (MMX) startet in Europa

29/10/2013 - 02:07 von Business Wire

Millennial Media Exchange (MMX) startet in EuropaEinen Monat nach Einführung sorgt starkes Marktinteresse für schnelleren internationalen Roll-out der MMX.

Millennial Media (NYSE:MM) gab heute die Ausweitung der Millennial Media Exchange (MMX) auf Europa bekannt. In den kommenden Wochen sollen Lateinamerika und Asien folgen. Die MMX, die Werbetreibenden und Entwicklern die einzigartige Gelegenheit bietet, in Echtzeit auf programmatischer Basis mit speziellen, im großen Maßstab gewonnenen Daten zu kaufen und zu verkaufen, kann im ersten Monat ihres Betriebs starke Zahlen und positive Reaktionen der Werbekunden vorweisen.

Die Millennial Media Exchange ist das erste eingeführte Produkt, das aus der Partnerschaft von Millennial Media mit AppNexus hervorgegangen ist. Die beiden Unternehmen haben sich zusammengetan, um gemeinsam die branchenweit größte erstklassige mobile Werbebörse einzurichten. Über die MMX bietet Millennial Media Zugang zu einem breit gefächerten Unterbereich seines Werbeinventars, darunter Spitzen- und Nischen-Herausgeber.

Seit ihrem Start verzeichnete die MMX rasches Wachstum. Zu ihrem Kundenstamm gehören Werbenetzwerke, DSPs und mobile Entwickler und Herausgeber. Millennial Media ist dabei, die MMX um mobiles Online-Inventar zu erweitern und damit noch mehr erstklassigen Platz über die Werbebörse zur Verfügung zu stellen.

„Unsere ersten Käufe auf der MMX weisen sehr starke Klickraten auf“, so Evan Schwartz, CEO und Mitgründer von ActionX, die mobile Kundengewinnungs- und Retargeting-Plattform speziell für den mobilen E-Commerce. „Diese Kennzahlen lassen erkennen, dass wir dabei sind, unsere über die MMX getätigten Käufe auszubauen. Wir freuen uns darauf, unsere Einzelhandelskunden in der geschäftskritischen Vorweihnachtszeit durch Förderung mobiler Transaktionen zu unterstützen.“

Die MMX ist jetzt in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien online verfügbar. Anfang November 2013 erfolgt dann die weitere Ausdehnung auf andere europäische Länder sowie nach Lateinamerika und in die Asien-Pazifik-Region.

„Wir freuen uns sehr über die erste Reaktion auf unsere erstklassige mobile Werbebörse“, so Mollie Spilman, EVP Sales and Marketing bei Millennial Media. „Für ihre Kaufentscheidungen holen sich unsere Kunden auf ihre speziellen Ziele zugeschnittenen Rat bei uns ein – Full Service, programmatisch oder eine Mischung der beiden Ansätze. Unsere Ergebnisse veranlassen uns, unsere Pläne für die internationale Einführung der MMX schneller umzusetzen, und so freuen wir uns darauf, unseren Kunden in Europa, Lateinamerika und Asien diese Möglichkeit im vierten Quartal zu eröffnen .“

Über Millennial Media

Millennial Media ist die führende unabhängige mobile Werbe- und Datenplattform. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf seiner beispiellosen Datensammlung und Technologie, auf starken Partnerschaften mit Medien- und Anwendungsentwicklern weltweit und auf seinen etablierten Beziehungen zu den Spitzenmarken der Welt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Millennial Media, Inc.
Investor Relations
Joe Wilkinson, 443-681-6238
IR@millennialmedia.com
oder
Media Relations
Matthew Lindberg, 203-682-8214
press@millennialmedia.com


Source(s) : Millennial Media

Schreiben Sie einen Kommentar