Mindestausstattung für 10kV Trafostation

16/09/2007 - 15:32 von Carsten Schmitz | Report spam
Hallo,
ich suche Richtlinien für die Mindestausstattung einer 10kV Station.
Also Feuerlöscher, Spannungsprüfer, Erden/Kurzschließen-Satz usw.
Leider pennt der lokale VNB, niemand ist zustàndig bzw. der Zustàndige
glànzt durch Nichterreichbarkeit.

Da Vandalen die leerstehende Immobilie geplündert haben, welche nun nach 6
Jahren wieder bezogen werden soll, benötige ich diese Information schnell,
um die Sachen bestellen zu können.
Hinweise auf übliche Hersteller sind auch willkommen, Dehn und Elsic kenne
ich schon.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Löffler
16/09/2007 - 17:56 | Warnen spam
Tach
Carsten Schmitz schrieb:

Also Feuerlöscher, Spannungsprüfer, Erden/Kurzschließen-Satz usw.
Leider pennt der lokale VNB, niemand ist zustàndig bzw. der Zustàndige
glànzt durch Nichterreichbarkeit.

Da Vandalen die leerstehende Immobilie geplündert haben, welche nun nach 6
Jahren wieder bezogen werden soll, benötige ich diese Information schnell,
um die Sachen bestellen zu können.



VDE 105

Bei Kundenstationen muß der Eigentümer wissen was Sache ist, bzw einen
Dienstleister mit den Wiederholungsprüfungen beauftragen usw
Einen Wartungsvertrag gibt es wahrscheinlich auch nicht.
Falls der Eigentümer pleite ist bzw das Objekt gehört ggfs zur
DDR-Konkursmasse, dann fühlt sich niemand zustàndig bis etwas passiert

Aber über das EVU mosern

MfG

Ähnliche fragen