Mini Cash-Mangement gesucht

28/08/2007 - 11:23 von Eric March | Report spam
Moinsen.

Von Geld habe ich nur die Ahnung, dass das Zeug dauernd weniger wird -
vor allem um diese Tage herum :-)

Mein Chef sucht eine _einfache_ Mappe/Vorlage eines, wie er sich
ausdrückte, "Cash-Maangement", "Liquiditàtsplanung", "Cash-Flow".
Soweit ich das verstanden habe geht es u.a. darum, dass Warnungen
auftauchen wenn ein Zahlungstermin nàherrückt (das wàre ja primitiv ein
Auto-Makro beim Öffnen das mit bedingter Formatierung arbeitet könnte).
Wie gesagt, ich kenne mich mit Geldsachen nicht aus.

Wer kann mir eine Quelle nennen die ungefàhr das anbietet was mein Chef
im Auge hat? Es soll eine einfache Mappe/Vorlage sein mit der ein Laie
umgehen kann; müsste aber genug Umfassen um den Vorstellungen gerecht zu
werden (sprich: all die Dinge an die ich nicht denke; wie bei der
Bankenwerbung :-) ).

Eric March

Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.
"Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern." Indira Gandhi
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
28/08/2007 - 14:22 | Warnen spam
Die Tastatur von Eric March" <"Eric March wurde wie folgt gedrückt:
Von Geld habe ich nur die Ahnung, dass das Zeug dauernd weniger wird -
vor allem um diese Tage herum :-)

Mein Chef sucht eine _einfache_ Mappe/Vorlage eines, wie er sich
ausdrückte, "Cash-Maangement", "Liquiditàtsplanung", "Cash-Flow".
Soweit ich das verstanden habe geht es u.a. darum, dass Warnungen
auftauchen wenn ein Zahlungstermin nàherrückt (das wàre ja primitiv
ein Auto-Makro beim Öffnen das mit bedingter Formatierung arbeitet
könnte). Wie gesagt, ich kenne mich mit Geldsachen nicht aus.

Wer kann mir eine Quelle nennen die ungefàhr das anbietet was mein
Chef im Auge hat? Es soll eine einfache Mappe/Vorlage sein mit der
ein Laie umgehen kann; müsste aber genug Umfassen um den
Vorstellungen gerecht zu werden (sprich: all die Dinge an die ich
nicht denke; wie bei der Bankenwerbung :-) ).




1.9. 2.9. 3.9.
IST: Banksaldo vom Vortag
-
PLAN
Tageseinnahmen*
Überweisungen, Dauerauftràge
- Kosten
- Ware
- sonstiges, wie Löhne, Mieten, Steuern
Gezahlte Schecks valutarisch
Abbuchungen nach Valutaschàtzung
- Kosten, wie Strom, Telefon
- Steuern
Sonstiges und Sonderfàlle
- Bezeichnung:
-
PLAN: KK-Bank am lfd. Tag
IST: Banksaldo (Vergleich zum Plan und Vortrag des nàchsten Tages)
Abweichungsanalyse

*) je nach Kontokorrentlinie und -zinsen mit mehr oder weniger Abschlag vom
Durchschnitt geschàtzt. Auch abhàngig von der Kundenstruktur und speziellem
Zahlungsverhalten.

Gebe ich heute einen Scheck zur Zahlung, kommt der morgen an (oder im
Ausland auch spàter). Je nach Höhe des Betrags geht der Lieferant dann
sofort oder spàter damit zu seiner Bank, die wiederum die Belastung auf dem
Kundenkonto auslöst.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen