mini head crash

13/09/2007 - 00:50 von Tobias Weber | Report spam
Hi,
mein iPod mini (2G) ging heute nicht an. Sollte voll geladen sein, am
hold lag's nicht, reset per Tastenkombination hat nichts gebracht.
Bildschirm leer. Dafür hört man am Geràt ein leises Klicken dass
vermutlich erst aufhört wenn Batterie alle. Per Ohrhörer nicht zu hören,
wird also eher nicht der Piepser für den Tastenklick sein. Das
normalerweise mit Anstrengung zu hörende Drehgeràusch der Platte fehlt.
Also vermutlich head crash oder Arm blockiert. Und nu?

Tobias Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Steins
13/09/2007 - 08:38 | Warnen spam
On Thu, 13 Sep 2007 00:50:05 +0200, Tobias Weber wrote:

Hi,
mein iPod mini (2G) ging heute nicht an. Sollte voll geladen sein, am
hold lag's nicht, reset per Tastenkombination hat nichts gebracht.
Bildschirm leer. Dafür hört man am Geràt ein leises Klicken dass
vermutlich erst aufhört wenn Batterie alle. Per Ohrhörer nicht zu hören,
wird also eher nicht der Piepser für den Tastenklick sein. Das
normalerweise mit Anstrengung zu hörende Drehgeràusch der Platte fehlt.
Also vermutlich head crash oder Arm blockiert. Und nu?



Entweder

a) aufmachen, und neue Platte einbauen. Das Problem ist nur, dass ich nicht
weiß, ob man die 1" Platten auch einzeln bekommt. Im Notfall das hier
kaufen http://geizhals.at/deutschland/a235536.html und
auseinanderschrauben.

oder

b) Apple hat grad letzte Woche tolle neue Geràte vorgestellt, und dein iPod
Mini hat das mitbekommen und will dir mit dem Headcrash mitteilen, dass du
was neues kaufen sollst.

Ich hab auch reagiert und mir nen neuen iPod classic bestellt (80GB),
obwohl mein mini noch funktioniert.

Gruß, Dirk

Ähnliche fragen