Miniatur-OCR/MRZ-Lesegerät von Access-IS liefert verbesserte Ausstattungsmerkmale für Gen2Wave Smartphones

09/05/2016 - 08:31 von Business Wire
Miniatur-OCR/MRZ-Lesegerät von Access-IS liefert verbesserte Ausstattungsmerkmale für Gen2Wave Smartphones
Miniatur-OCR/MRZ-Lesegerät von Access-IS liefert verbesserte Ausstattungsmerkmale für Gen2Wave Smartphones

Der führende Hersteller von Android und Windows Smartphones Gen2wave hat das OCR310e-Modul von Access-IS ausgewählt, um OCR/MRZ-Lesefunktionalität zum führenden Smartphone seiner Klasse, dem robusten RP1600, hinzuzufügen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160509005030/de/

Access-IS miniature OCR/MRZ reader delivers enhanced features for Gen2Wave smart phone (Photo: Busin ...

Access-IS miniature OCR/MRZ reader delivers enhanced features for Gen2Wave smart phone (Photo: Business Wire)

Fokussiert auf mobile Unternehmenstechnologie, welche für den Gebrauch durch Kundendienstmitarbeiter und auch Geschäftsführer konzipiert wurde, hat Gen2wave das Unternehmen Access-IS als Spezialisten im Bereich der OCR/MRZ-Lesetechnologie zur Entwicklung seines Vorzeigeproduktes ausgesucht.

Das industrielle RP1600 mit optionalem EID10-Lesegerät ist das erste robuste Achtkern-Smartphone mit Android, das industriellen Anwendern ein Komplettpaket bietet. Ausgestattet mit einer 13MP-Kamera, eingestuft in die Schutzklasse IP64 und geschützt vor Aufschlägen von einer Höhe bis zu 1,5 Metern, ist dieses Gerät die risikofreie Option für den versierten Anwender. Das kompakte 4,3-Zoll-Display ist als kapazitiver oder resistiver Touchscreen für Arbeiten im Außeneinsatz unter schwierigen Bedingungen erhältlich. Diese Technologie erweitert umfangreiche Datenerfassungsmöglichkeiten einschließlich Laser-Scanner (1D-Laser), Kamera-Scanner (2D-Imager), Nahfeldkommunikations- (NFC) und optionalem RFID-Übertragungsstandards, Lesegeräte für kontaktbehaftete Karten, Fingerabdruckerkennung, OCR/MRZ- sowie Magnetstreifen-Lesegeräte (MSR) ebenso wie eine breite Palette an Zubehör.

Das OCR310e-OCR/MRZ-Lesegerät, das im RP1600 verwendet wird, wurde gezielt für Originalausrüstungshersteller (OEM) konzipiert und lässt sich einfach in tragbare und mobile Endgeräte integrieren. Seine Technologie hat sich bewährt und ist mit zehntausenden Installationen weltweit im täglichen Gebrauch. Es liest Daten aus dem maschinenlesbaren Bereich (MRZ) von Ausweisdokumenten inklusive von Reisepässen, Führerscheinen, ID-Karten und überträgt diese Informationen sofort zum elektronischen System.

Zu den Anwendungen zählen mobile Ausweis- und Reisepass-Dokumentenüberprüfung, Kassiervorgänge vor der eigentlichen Kassenzone (Queue-Busting), Roaming-Passagier-/Kundendienste und mobile Identitätsüberprüfung durch die Polizei.

Bezüglich der Integration des OCR310e-Modules, erklärte Chanho Lee, CEO von Gen2wave (www.gen2wave.com): „Wir wollten ein extrem schnelles und zuverlässiges Lesegerät, das darüber hinaus auch noch klein sein musste. Das OCR310e-Modul hat unsere Erwartungen in jeglicher Hinsicht erfüllt und auch noch einen sehr geringen Energieverbrauch geliefert, welcher das Modul zu einer idealen Wahl für batteriebetriebene Geräte wie dem RP1600 macht”.

Das RP1600-Smartphone mit optionalem EID10-Lesegerät wird auf der Security Document World (SDW) Ausstellung in London vom 11. bis 12. Mai vorgestellt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Access-IS
Andrew Covey, Marketing Manager
Telefon: +44 (0)118 966 3333
E-Mail: Andrew.Covey@access-is.com
Webseite: www.access-is.com
oder
Gen2wave
E-Mail: info@gen2wave.com
Webseite: www.gen2wave.com


Source(s) : Access-IS

Schreiben Sie einen Kommentar