Mint Debian Edition in Debian Wheezy konvertieren

14/05/2012 - 20:30 von Burkhard Müller | Report spam
Moinmoin!
Ich hab hier seit ein paar Wochen ein Mint Debian Edition mit XFCE laufen,
das mir inzwischen recht gut gefàllt. Allerdings nutze ich eigentlich nichts,
was wirklich Mint-spezifisch ist; kein Mint-Menü, kein Auto-Updater, usw..

Deshalb würde ich gerne versuchen, das System in ein reines Debian Wheezy
umzuwandeln. Da LMDE auf Wheezy basiert, dürfte das doch zu machen sein?

Als erstes habe ich gerade die Debian-Sources zu sources.list hinzugefügt
und alles von Mint dort auskommentiert. Nach "apt-get update" sollten die
Quellen dann ja ausschließlich auf Debian basieren.
Was nun scheinbar noch anzupassen ist, ist "/etc/apt/preferences". Da steht
momentan folgendes drin:

Package: *
Pin: release o=linuxmint
Pin-Priority: 700

Package: *
Pin: origin packages.linuxmint.com
Pin-Priority: 700

Package: *
Pin: release o=Debian
Pin-Priority: 500

Kann mir vielleicht jemand posten, was dort für Wheezy stehen muß?

Was muss ich noch anpassen? Ideen?

Tschüß, BM

P.S.: bevor jetzt jemand nervös wird - nein, ich mache das nicht an einem wichtigen
"ProduktivSystem" und ja, ich habe aktuelle Images der gesamten Festplatte, die
ich zurückspielen kann wenn alles vermurkst sein sollte.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
14/05/2012 - 21:01 | Warnen spam
Am 14.05.2012 schrieb Burkhard Müller:

Moinmoin!



Tach auch,

Deshalb würde ich gerne versuchen, das System in ein reines Debian Wheezy
umzuwandeln. Da LMDE auf Wheezy basiert, dürfte das doch zu machen sein?

Als erstes habe ich gerade die Debian-Sources zu sources.list hinzugefügt
und alles von Mint dort auskommentiert. Nach "apt-get update" sollten die
Quellen dann ja ausschließlich auf Debian basieren.
Was nun scheinbar noch anzupassen ist, ist "/etc/apt/preferences". Da steht
momentan folgendes drin:

Package: *
Pin: release o=linuxmint
Pin-Priority: 700

Package: *
Pin: origin packages.linuxmint.com
Pin-Priority: 700

Package: *
Pin: release o=Debian
Pin-Priority: 500

Kann mir vielleicht jemand posten, was dort für Wheezy stehen muß?



Das ist hier ganz gut beschrieben:
<http://wiki.debian.org/de/AptPrefer...ences>,
<http://forums.debian.net/viewtopic.php?p1428>,
<http://jaqque.sbih.org/kplug/apt-pinning.html>,

wobei wohl letztere Seite mir selber als die beste erscheint.

Was muss ich noch anpassen? Ideen?



Hier hat es Jemand genau umgekehrt wie du gemacht:
<http://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f7&t1438>

Ich würds also analog nach dieser Seite ebenfalls so machen, nur halt
mit entsprechenden Eintràgen für Wheezy.

Das würde bedeuten, bei dir fehlt noch die Modifikation der
/etc/lsb-release.

Dazu habe ich aber das hier gefunden:
<http://linuxmafia.com/faq/Admin/rel....html>, das bedeutet, die
Datei müßte wohl nicht nur editiert werden, sondern auch gleich
umbenannt werden nach /etc/debian_version.

Laut <http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f%&t4646> sollte da
wheezy/sid
drin stehen.

Vielleicht schaut aber nochmal jemand mit einem Debian, was in den
Dateien drin stehen muß.

Uwe

Ähnliche fragen