Mint spielt keine DVD

23/08/2016 - 14:09 von Lars Wilhelm | Report spam
Servus: Auf einem T61 habe ich nach einigem Hin- Und her Mint 17.3 mit allen Multi media Treiben Installiert und aktualisiert (glaub man der Literatur sind die CSS Treiber auch dabei.). (Ich weiß, dass es mittlerweile Mint 18 gibt, aber das wollte ich nicht). leider ist dieses System nicht zu überzeugen, DVDs wiederzugeben.
ich habe probiert:
VLC unter Linux
Video player.
Alle von mir gefundene Problemlösungsstrategien ausprobiert. angeblich ist CSS aktiv. Zumindest behauptet Linux, es seien keine pakete installeirbar, weil sie schon auf dem neuesten Stand bleiben.

Auch VLC für Windows über wine führte bislang nicht zum erfolg
Hinweis: Ich habe piplight installiert und auch am Laufen.
Wie komme ich doch noch zu DVD genuss. Es liegt auch nicht an der DVD- eine andere DVD lief auch nicht...
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Angenendt
23/08/2016 - 14:14 | Warnen spam
Well, Lars Wilhelm wrote:
Servus: Auf einem T61 habe ich nach einigem Hin- Und her Mint 17.3 mit allen Multi media Treiben Installiert und aktualisiert (glaub man der Literatur sind die CSS Treiber auch dabei.). (Ich weiß, dass es mittlerweile Mint 18 gibt, aber das wollte ich nicht). leider ist dieses System nicht zu überzeugen, DVDs wiederzugeben.
ich habe probiert:
VLC unter Linux



Dann leg doch mal eine DVD ein, starte VLC über die Kommandozeile (weil
VLC dann auch output produziert) und versuche die DVD zu starten.

Entweder ergibt der Fehler auf der Konsole direkt Sinn für dich, oder du
postest die Ausgabe dann hier.

Cheers,

Ralph
His goal in life was to be an echo

Ähnliche fragen