Mircosoft Office Document Imaging / Scanning Automatischer Dokumenteneinzug bricht nach 1. Seite ab

26/10/2008 - 12:03 von stephanguenther1 | Report spam
Hallo,

ich habe WinXP mit Office2003 mit Office SP3 neu installiert. Als
Drucker/Scanner-Kombi habe ich den OfficeJes G85 mit automatischen
Dokumenteneinzug. (Die HP-Drucker-Software habe ich nicht installiert,
da die WinXP Treiber eigentlich gut funktionieren (habe ich aber auch
- ohne Erfolg getestet).)

Bei der Verwendung von MS Office Document Scanning (Vers.
11.0.8.166.2) habe ich im Pop-Up fürs Scannen unter der Option
Scanner... den Scanner und die Option automatischer Dokumenteneinzug
ausgewàhlt.

Das automatische Einziehen und einscannen funktioniert nur für die
erste Seite fehlerfrei - und dann bricht das Scannen ab, ohne die
weiteren Seiten aus dem Einzug einzulesen.

Anmerkung: Mit dem "Scanner- und Kamera-Assistenten" oder mit dem
Einscannen aus Word über den Scann-Dialog (mit Auswahl "Papiereinzug")
funktoniert das einlesen von mehreren Seiten ohne Abbruch fehlerfrei.
Lasse ich den vor den Einscannen den Treiberdialog anzeigen (ist genau
der gleiche Dialog wie unter Word) funktoniert es leider auch nicht.

Vielen Dank für Tipps und Hilfe
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
27/10/2008 - 13:43 | Warnen spam
Hallo Stephan,

schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe WinXP mit Office2003 mit Office SP3 neu installiert. Als
Drucker/Scanner-Kombi habe ich den OfficeJes G85 mit automatischen
Dokumenteneinzug. (Die HP-Drucker-Software habe ich nicht installiert,
da die WinXP Treiber eigentlich gut funktionieren (habe ich aber auch
- ohne Erfolg getestet).) ... Das automatische Einziehen und einscannen
funktioniert nur für die erste Seite fehlerfrei - und dann bricht das
Scannen
ab, ohne die weiteren Seiten aus dem Einzug einzulesen.



ist das Problem erst nach Installation des SP-3 zu Office 2003 aufgetreten?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen