Mischen von 2 Tabellenblättern

20/12/2008 - 09:46 von Otto Hahn | Report spam
Hallo zusammen,

eine Kollegin rief mich gestern zu sich weil sie es geschafft hatte 2
Tabellenblàtter so zu "mischen", das alle Eintràge aus dem 1. Blatt im 2.
Blatt kopiert wurden, dort wo aber im 1. Blatt nichts stand, war im 2. Blatt
der alte Zustand geblieben. (Also auch mitten drin sprich Zeile 1 Neues
Blatt Zeile 2 altes Blatt Zeile 3 Neues Blatt)

Meine Frage ist jetzt. Erstens wie hat Sie das gemacht? Einfaches Copy Paste
kann es ja nicht sein, dann wàre ja vom 2. Blatt nichts mehr da. Und
zweitens hàtte man es rückgàngig machen können obwohl im Bearbeiten Button
"Rückgàngig" nichts mehr stand.

Gruß
Otto
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
20/12/2008 - 16:48 | Warnen spam
Hallo Otto

"Otto Hahn" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

eine Kollegin rief mich gestern zu sich weil sie es geschafft hatte 2
Tabellenblàtter so zu "mischen", das alle Eintràge aus dem 1. Blatt im 2. Blatt
kopiert wurden, dort wo aber im 1. Blatt nichts stand, war im 2. Blatt der alte
Zustand geblieben. (Also auch mitten drin sprich Zeile 1 Neues Blatt Zeile 2 altes
Blatt Zeile 3 Neues Blatt)

Meine Frage ist jetzt. Erstens wie hat Sie das gemacht? Einfaches Copy Paste kann es
ja nicht sein, dann wàre ja vom 2. Blatt nichts mehr da. Und zweitens hàtte man es
rückgàngig machen können obwohl im Bearbeiten Button "Rückgàngig" nichts mehr stand.



könnte es sein das sie die beiden Blàtter verbunden hat? ( Shift halten und Blàtter
auswàhlen) So werden Eingaben in einem Blatt 1:1 ins andere übernommen, auch wenn dort
etwas steht.

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen