Misfit kündigt Wearable-Bedienelemente an

28/01/2015 - 12:35 von Business Wire
Misfit kündigt Wearable-Bedienelemente an

Misfit, der Hersteller von Wearable- und Smart-Home-Produkten, hat unterstützt von einer Reihe von Partnerschaften die Einbindung seines Fitness- und Schlafmonitors Flash in Wearable-Bedienelemente angekündigt. Flash ist der erste Aktivitäts- und Schlaftracker mit vollem Funktionsumfang und Kosten unter 50 US-Dollar und wird seinen Benutzern bald ermöglichen, durch zwei- oder dreimaliges Drücken seiner Schaltfläche mit ihren Lieblings-Apps und Smart-Geräten zu interagieren.

Eine Demoversion der ersten Wearable-Bedienelemente für Flash wurde auf der CES vorgeführt. Zeitlich fiel dies mit der Einführung von Misfit Bolt zusammen, einer vernetzten Glühlampe, die es dem Benutzer erlaubt, seine Heimbeleuchtung individuell anzupassen. Der Benutzer kann Bolt mithilfe von Flash ein- und ausschalten sowie die Helligkeit regulieren..

Misfit kündigt die folgenden bevorstehenden Integrationen an:

  • Benutzer können ihre Spotify-Playlist mit Flash starten und stoppen.
  • Misfit arbeitet gemeinsam mit Nest an einer Integration, die dem Benutzer ermöglichen soll, die Schlaftrackingfunktion und den Wecker von Misfit mit dem Nest Learning ThermostatTM zu vernetzen, um so bei idealer Temperatur aufwachen zu können.
  • Über IFTTT können Benutzer bald mithilfe von Misfit Flash Geräte ein- und ausschalten, Kurznachrichten absenden und Fitnessinformationen von unterwegs an ein Archiv versenden.
  • Über die Harmony-Programmierschnittstelle von Logitech wird Flash in der Lage sein, Smart-Home-Geräte wie Lichter, Fernseher und Musik-Player zu steuern.
  • Der Messenger-Dienst von Yo wird Benutzern ermöglichen, ganz einfach durch zweimaliges Drücken auf Flash mit Freunden und Angehörigen in Kontakt zu bleiben.
  • Mithilfe von Misfit Flash werden Benutzer des August Smart Lock ihre Türen auch ohne Smartphone öffnen können.

Erfahren Sie hier mehr über die neuen Wearable-Bedienelemente von Misfit: http://youtu.be/OGL02_jRFBA. Eine Liste der Partner und weitere Informationen finden Sie unter build.misfit.com oder wenden Sie sich an build@misfit.com.

Über Flash

Der aus einem speziellen Soft-Touch-Kunststoff gearbeitete Misfit Flash ist komfortabel, strapazierfähig und wasserdicht bis 30 Meter. Wie Shine muss auch Flash niemals aufgeladen werden und kann praktisch überall getragen werden. Flash zählt automatisch Schritte, Kalorien, misst Entfernungen, die Schlafqualität und -dauer, und bietet sogar Fitnesstracking beim Fahrradfahren und Schwimmen. Flash kann drahtlos mit den Misfit-Apps auf iOS und Android synchronisiert werden.

Über Misfit

Misfit entwickelt und fertigt großartige Wearable- und Smart-Home-Produkte. Das Unternehmen ist im Jahr 2011 von Sonny Vu und John Sculley, dem früheren CEO von Apple und Pepsi, sowie von Sridhar Iyengar, dem Mitgründer und früheren CTO von AgaMatrix gegründet worden.

Misfit Produktfotos und -videos: http://www.misfit.com/media

Copyright 2014 Misfit Wearables Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Misfit
Amy Puliafito, +1 603-475-9782
apuliafito[at]misfit[dot]com


Source(s) : Misfit