Forums Neueste Beiträge
 

mit 2 Online-ID's auf ein Konto zugreifen

05/01/2013 - 12:36 von Rainer Stolle | Report spam
Hallo Moneygemeinde,

als Moneynutzer seit ca. 20 Jahren lese ich diese Newsgroup regelmàßig mit
und habe schon viele wertvolle Informationen gefunden.
Vielen, vielen Dank!!

Nun aber zu meinem Problem:
Wir haben verschiedene Konten bei der KSK Bautzen, die ich seit mehr als
zehn Jahren Online verwalte. Da ich beruflich sehr oft auf Montage bin,
haben wir
jetzt auch für meine Frau einen Onlinezugang beantragt. Sie möchte die
Bankgeschàfte allerdings von ihrem Rechner tàtigen und ich von meinem.
Dazu habe ich die Moneydatei auf unser NAS gelegt, da wir nie gleichzeitig
zugreifen - kein Problem. Auf beiden Rechnern làuft jetzt Windows 8 (Money
làuft ohne Probleme darauf).
Um mit zwei Benutzern zugreifen zu können (unterschiedliche Online-Kennung),
habe ich die entsprechenden Konten 2 Bankbezeichnungen zugeordnet (Bank_A
für meine Frau und Bank_B für mich).
Im Administrator für Homebanking-Kontakte wurden für beide Online-Zugànge
eigene Kontakte (mit der jeweiligen Online-ID) angelegt, angezeigt wird
allerdings auf jedem Rechner nur der für den Benutzer gültige Kontakt.
Nach Synchronisation und Verknüpfung der Konten erscheinen auf beiden
Rechner nur noch die zuletzt durchgeführten Verknüpfungen, bei erneuter
Verknüpfung wird die für den anderen Benutzer erstellte Verknüpfung
gelöscht. Das heißt, wenn meine Frau eine Online-Überweisung von ihrem
Rechner durchgeführt hat, muß ich an meinem PC anschließend neu
synchronisieren und Konten verknüpfen und umgekehrt.
Da ich annehme, dass es sich hier nicht um eine exotische Konstellation
handelt, meine Frage: Was mache ich falsch?

Schon mal im Voraus vielen Dank für eure Bemühungen,
Rainer

P.S.
Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 05.01.2013 12:03:59
OS Version: Windows 8 Pro (ohne SP) 64bit
Windir: C:\WINDOWS
Appdata: C:\Usersainer\AppData\Roaming
Explorer Version: 6.2.9200.16433
Internet Explorer version: 10.0.9200.16453
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: SuiteB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\program files (x86)\Microsoft
Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
HBCIFM99 Version: 4.0.1.4
DDBAC Version: 5.3.3.0
DDBAC Dir: C:\Usersainer\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
MDAC Version : 6.2.9200.16384 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9765.0 (unbekannter SP)
ODBC Jet Version: 6.2.9200.16384
Älteste Datei im Money-Ordner: OFX.DLL 14.03.1999 23:00:00 (OK)
MS Setup Registry Key für keine bekannte MS Money Version gefunden
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist eingeschaltet
Antivirus Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
AntiSpyware Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
Keine Firewall erkannt.
Kontakt 0: ING-DiBa Extra-Konto (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr
https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported
ITANVerf. 900 S-Fkt 900
Kontakt 1: Girokonto (Kreissparkasse Bautzen) BLZ 85550000 HBCI 220 CommAddr
https://banking.s-fints-pt-sn.de/PinTanServlet SecProgID TAN PINTAN
ITanSupported ITANVerf. 910,911 S-Fkt 911
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
05/01/2013 - 16:25 | Warnen spam
Hallo Rainer,

Rainer Stolle schrieb:

[Zugriff auf 1 MNY-Datei mit wechselnden Online-IDs].

Die Verknüpfung wird in der Money-Datei 1 zu 1 gespeichert. (Falls es
Dich interessiert: Tabelle 'SVC', Spalte 'rgbAnonAcct)'. Dadurch ist
das Problem derzeit nicht anders lösbar.

Da ich annehme, dass es sich hier nicht um
eine exotische Konstellation handelt, meine Frage: Was mache ich
falsch?



Deine Annahme ist falsch, dieser Wunsch wurde AFAIR zum ersten Mal
geàußert. Du musst auf beiden Rechnern den Kontakt mit identischer ID
einrichten, dann gibt es damit auch keine Probleme.

Eine 1 zu n-Verknüpfung ist schon machbar, erfordert aber eine
umfangreichere Implementation, die ich in der derzeitigen kurz vor der
Fertigstellung stehenden neuen Version nicht mehr realisieren möchte.

Wenn wir damit durch sind, können wir uns darüber unterhalten, und Du
müsstest auch am Betatest teilnehmen.

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen