Mit Admin-Rechten

24/08/2013 - 12:13 von Jürgen Meyer | Report spam
Wenn man zwei identische e-Sata HDs hat, werden die bei einem Wechsel nicht
richtig erkannt.
Bei USB ist das kein Problem.

Nach einem Tipp in einer Newsgroup habe ich mir eine kleine Batch-Datei
erstellt und diese in eine Exe umgewandelt.
Inhalt:
@ECHO OFF &Setlocal
Echo Rescan>"%Temp%\Dp.txt"
Diskpart.exe /S "%Temp%\Dp.txt"

Das funktioniert als Admin wunderbar.
Als User mit eingeschrànkten Rechten erhalte ich jedoch die Meldung:
Fehler in Diskpart: Zugriff verweigert.
Bei der Exe habe ich einen Haken gesetzt bei "Als Administrator ausführen".
Beim Aufruf sollte doch jetzt ein Passwort abgefragt werden. Oder?
Passiert aber nicht.

Wie macht man es richtig?

P.S.
Ich bin nicht auf diese Lösung fixiert.
Gibt es noch einen anderen Weg, damit Windows die HDs beim Wechsel richtig
erkennt?
(Auch wenn ich nicht Admin bin)

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus
24/08/2013 - 12:42 | Warnen spam
Jürgen Meyer:

@ECHO OFF &Setlocal
Echo Rescan>"%Temp%\Dp.txt"
Diskpart.exe /S "%Temp%\Dp.txt"

Das funktioniert als Admin wunderbar.
Als User mit eingeschrànkten Rechten erhalte ich jedoch die Meldung:
Fehler in Diskpart: Zugriff verweigert.
Bei der Exe habe ich einen Haken gesetzt bei "Als Administrator ausführen".
Beim Aufruf sollte doch jetzt ein Passwort abgefragt werden. Oder?
Passiert aber nicht.



Was willst du denn auch mit einem Haken bei der Exe?
Du musst den Haken in den Eigenschaften der Verknüpfung machen,
die obiges CMD-Skript startet.

Peter Hagendorf

Ähnliche fragen