Mit ASCII Characters Rahmen zeichnen?

19/01/2009 - 10:50 von leslie eldrige | Report spam
Hallo Zusammen,

Ich möchte eine Applikation erstellen, die mir den Code einer Scriptsprache
(an dieser Stelle unwichtig was für eine) grafisch darstellt. Das ganze
möchte ich mit wenig Aufwand realisieren, also benütze ich ein Listview
Control der per Codezeile eine Listview-Rowzeile enthàlt.

Nun um mir es noch einfacher zu machen kam ich auf Idee die Grafische
Elemente mit ASCII Characters innerhalb der Listview Zelle zu 'zeichnen'. So
hat man es eigentlich vor 20 Jahren ganz gut gemacht, oder :)

Mein Problem dabei ist es, dass die ASCII Characters für Rahnem nicht mehr
den entsprechen was man Heute im Windows hinterlegt hat. Zum Beispiel Code
181 ist im Windows ein 'u' (My). In der alten ASCII Tabelle aber mein
Rahmen-Zeichen für den Fenster!?

So meine Frage wàre, wie kann ich nun mein Vorhaben am einfachsten
realisieren? Ich dachte mir ein spezieller Font zu suchen, der alle Fenster
Strichelemente beinhaltet (so etwas gàbe es sicher doch, oder), aber ich
frage mich nun, wie kann ich meine Applikation so Compilieren, dass der Font
mitenthalten ist und meine Darstellung dann funktioniert auch wenn der Font
auf einer Zielmaschine nicht vorhanden wàre?

Für jeden Hinweis bedanke ich mich bereits im Voraus.

Grüsse
les
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
19/01/2009 - 11:16 | Warnen spam
Hallo Leslie,

leslie eldrige schrieb:
Ich möchte eine Applikation erstellen, die mir den Code einer Scriptsprache
(an dieser Stelle unwichtig was für eine) grafisch darstellt. Das ganze
möchte ich mit wenig Aufwand realisieren, also benütze ich ein Listview
Control der per Codezeile eine Listview-Rowzeile enthàlt.

Nun um mir es noch einfacher zu machen kam ich auf Idee die Grafische
Elemente mit ASCII Characters innerhalb der Listview Zelle zu 'zeichnen'. So
hat man es eigentlich vor 20 Jahren ganz gut gemacht, oder :)



Wenn Du ein Window-Steuerelment verwendest, ist es sinnvoller
auch die Linie dazu zu zeichnen.
Und ein DrawLine ist nun nicht allzu schwierig, wenn man sich
damit anfreundet, in Koordinaten zu denken. Die Umrechnung von
von Zeile, Spalte (eines Quelletextes) làsst sich automatisieren:
<http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...e.aspx>

Mein Problem dabei ist es, dass die ASCII Characters für Rahnem nicht mehr
den entsprechen was man Heute im Windows hinterlegt hat.



Zeichensàtze dafür gibt es, z. B. "Lucida Console".
Mit charmap.exe kannst Du Dir die Zeichen heraussuchen, wenn
Du es damit versuchen willst (Unterbereich: Rahmenelemente).

Gruß Elmar

Ähnliche fragen