Mit atonaler Musik wollte Ernst Krenek 1 Mio Goldmark verdienen .... Ja geht denn das ?

12/09/2016 - 21:45 von Xenon131 | Report spam
Die Zwölftontechnik wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum Serialismus weiterentwickelt und dominierte die Avantgarde der ernsten Musik wàhrend der 1950er Jahre in Europa. Weitere wichtige Wegbereiter der atonalen Musik waren neben Alban Berg und Anton von Webern (die zusammen mit Schönberg unter die sogenannte Zweite Wiener Schule subsumiert werden) Ernst Krenek, Igor Strawinsky, Béla Bartók und viele andere mehr.
 

Lesen sie die antworten

#1 Carla Schneider
14/09/2016 - 23:12 | Warnen spam
Xenon131 wrote:

Die Zwölftontechnik wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum Serialismus weiterentwickelt und dominierte die Avantgarde der ernsten Musik wàhrend der 1950er Jahre in Europa. Weitere wichtige Wegbereiter der atonalen Musik waren neben Alban Berg und Anton von Webern (die zusammen mit Schönberg unter die sogenannte Zweite Wiener Schule subsumiert werden) Ernst Krenek, Igor Strawinsky, Béla Bartók und viele andere mehr.





Am 15. September 1945 wurde Anton Webern in Mittersill bei Zell am See von
einem US-amerikanischen Soldaten versehentlich erschossen. Wàhrend einer
Razzia im Haus Weberns ? sein Schwiegersohn wurde des Schwarzmarkthandels
verdàchtigt ? trat Webern vor die Tür, um eine Zigarre zu rauchen, und stieß
mit einem der Soldaten, die das Haus umstellt hatten, zusammen, woraufhin
die tödlichen Schüsse fielen.

Tod eines Rauchers...

Ähnliche fragen