/ mit btrfs auf Ubuntu 14.04?

10/04/2015 - 21:12 von Ulli Horlacher | Report spam
Suse kommt neuerdings mit btrfs als default filesystem fuer /

btrfs setze ich unter Ubuntu 14.04 schon laenger fuer /home ein, nur fuer
/ hab ich mich noch nicht getraut.

Wie sind da eure Erfahrungen?
Funktioniert das zuverlaessig oder gibts noch Probleme?


Ullrich Horlacher Server und Virtualisierung
Rechenzentrum IZUS/TIK E-Mail: horlacher@tik.uni-stuttgart.de
Universitaet Stuttgart Tel: ++49-711-68565868
Allmandring 30a Fax: ++49-711-682357
70550 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.tik.uni-stuttgart.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
10/04/2015 - 21:32 | Warnen spam
Ulli Horlacher wrote:

Suse kommt neuerdings mit btrfs als default filesystem fuer /



"mit einem beschnittenen btrfs als Dateisystem für /"

Eigentlich sind nur Dinge wie Sub-Volumes und billige Snapshots übrig
geblieben. Alle "gefàhrlichen" Dinge wie das In-Dateisytem-RAID wurden
deaktiviert.

btrfs setze ich unter Ubuntu 14.04 schon laenger fuer /home ein, nur
fuer / hab ich mich noch nicht getraut.

Wie sind da eure Erfahrungen? Funktioniert das zuverlaessig oder
gibts noch Probleme?



Ich habe ein paar Testsysteme unter SLES12 in VMware vSphere laufen und
beobachte, wie sich die Sache verhàlt. SuSE mag ihre Version von btrfs
reif für die Produktion halten. Ich weiss, wie du auch, noch nicht so
ganz, was ich davon halten soll.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen