mit dd Festplatte gelöscht

04/10/2007 - 09:02 von Stefan Madl | Report spam
Hallo NewsGroup...;)
Ich habe durch einen Tippfehler aus versehen mittels
"dd if=image of=/dev/sda" eine Festplatte gelöscht.
(hàtte sde sein sollen)
Zum Glück war nichts wichtiges darauf (außer WinXP), gibt es dennoch
eine Möglichkeit das Missgeschick rückgàngig zu machen oder ist der
Inhalt endgültig verloren?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
04/10/2007 - 09:04 | Warnen spam
Hallo, Stefan,

Du (hlu) meintest am 04.10.07:

Ich habe durch einen Tippfehler aus versehen mittels
"dd if=image of=/dev/sda" eine Festplatte gelöscht.
(hàtte sde sein sollen)
Zum Glück war nichts wichtiges darauf (außer WinXP), gibt es dennoch
eine Möglichkeit das Missgeschick rückgàngig zu machen oder ist der
Inhalt endgültig verloren?



Kostenlos: nein
Zu akzeptablen Preisen: nein
Im Umfeld der Terroristenfahndung: vielleicht

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen