Mit dem PDA per Bluetooth ins Netz - Simyo

20/11/2008 - 16:05 von Ralf Schulz | Report spam
Hallochen,

ich versuche gerade seit Stunden mit dem PDA (Yakumo Deltax 5 BT) per
Bluetooth über mein Handy (K800i) ins Internet (Simyo) zu gelangen. Aber
irgendwie gelingt mir ds nicht. Ergoogelt habe ich 4 verschiedene
Varianten.

Ich bin soweit gekommen, dass das Handy sich einwàhlt, die Weltkugel
erscheint und mein PDA meldet, die Verbindung steht. Allerdings scheint
kein Traffic zu entstehen. Mit dem Handy klappt das Surfen ohne Probleme.

Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:

Handy: Die von Simyo zugeschickten Daten
PDA: neue Verbindung
Nummer: *99#
Benutzername: eplus
Kennwort: gprs
dynamische IP
DNS: 212.023.097.002
alt. DNS: 212.023.097.003


In diversen Anleitungen habe ich noch gefunden, dass man den Einwahlstring
erweitern muss, und zwar durch AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
Allerdings klappt damit nicht mal die Einwahl.

jemand ne Idee?

Danke

FUP2 microsoft.public.de.pocketpc
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schröder
20/11/2008 - 19:41 | Warnen spam
Ralf Schulz schrieb:
In diversen Anleitungen habe ich noch gefunden, dass man den Einwahlstring
erweitern muss, und zwar durch AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
Allerdings klappt damit nicht mal die Einwahl.



Da fehlt der Initstring in den Modem-Eigenschaften. Die Zeile mit dem

AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"

kommt dort hinein, allerdings ohne dem AT am Anfang. Das schickt Windows
CE schon automatisch mit. Also

+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"

Natürlich sollte in dem Moment das Handy nicht selbst auch per WAP im
Internet sein. Wenn es dann nicht funktioniert, probier mal als
Telefonnummer: *99***1#

Und wenn es dann immer noch nicht funktioniert probier als Initstring
+CGDCONT=2,"IP","internet.eplus.de"
und als Telefonnummer *99***2#


Martin

Ähnliche fragen