mit einer Bestätigung schutze ich eine zeilen

07/10/2007 - 22:15 von loveflying_best | Report spam
ich bin ein anfanger für Excel, kann ich jetzt nur einfach eine Tabelle
einfüllen. und jetzt habe ich ein Problem über Excel. ch bearbeite jetzt eine
Tabelle, ich möchte mein Tabelle mit der Funktion, also das ist
Arbeitskonto, auf eine Zeile steht ab und bis wann hat er gearbeitet. und
danach ist ein Bestàtigungplatz, er wird von dem Chef gefüllt. nach der
Füllung der Bestàtigung, kann der Student die Zeilen nicht mehr àndern. ich
danke Ihnen vorraus=)
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
08/10/2007 - 11:22 | Warnen spam
Die Tastatur von loveflying_best wurde wie folgt gedrückt:
ich bin ein anfanger für Excel, kann ich jetzt nur einfach eine
Tabelle einfüllen. und jetzt habe ich ein Problem über Excel. ch
bearbeite jetzt eine Tabelle, ich möchte mein Tabelle mit der
Funktion, also das ist Arbeitskonto, auf eine Zeile steht ab und bis
wann hat er gearbeitet. und danach ist ein Bestàtigungplatz, er wird
von dem Chef gefüllt. nach der Füllung der Bestàtigung, kann der
Student die Zeilen nicht mehr àndern. ich danke Ihnen vorraus=)



Du kannst zwar Zellen nach dem Eintrag schützen, aber dies sollte mit einem
Passwort geschehen. Dieses wiederum sollte nur der Chef wissen. Der hat aber
keine Lust, die Tabelle in dieser Weise zu bearbeiten, sondern soll nur
bestàtigen. Außerdem kann man das Passwort umgehen.

Nicht umsonst gibt es Zeiterfassungssoftware.

Die einzige Möglichkeit, hier aus Sicht des Chefs sicher vorzugehen, ist,
dass sofort nach Eintrag der Arbeitsdaten die Zahl an eine interne Adresse
(Chef-E-Mail für Stundenerfassung?) geschickt wird - natürlich mit Zeit des
Eintrags. Dort könnte ein VBA-Programm automatisiert diese Eintràge aus den
E-Mails herauslesen und in die zentrale Zeiterfassungstabelle einsetzen. Bei
Änderungen könnte das System dann sofort Alarm schlagen.

Eine andere Möglichkeit wàre ein Kartenleser (umfunktioniert als Stechuhr),
der die Daten in einen PC eintràgt, von dem aus vom Kartenleser kein
physischer Zugriff möglich ist.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen