mit F030 über FritzBox DSL ?

04/11/2009 - 18:41 von Axel Schäfer | Report spam
Hallo,

hab mal meinen F030 entstaubt und festgestellt, dass ich damals nur über
ISDN ins Internet gekommen bin und ich Experimente zum Thema DSL mit
irgendwelchen BioNet Knoten mangels Treibern mal abgebrochen habe.

Hat sich da was getan ?
Gibt es irgendwelche kàuflich erhàltliche Hardware mit Treibern über die
man mit dem F030 und DSL ins Netz kommt ?

Gibts vielleicht einen Trick für eine FritzBox, die ja einen ISDN
Anschluss emuliert, damit diese ein ISDN Modem (TKR oder so) bedient ?

Mfg
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
04/11/2009 - 19:50 | Warnen spam
Axel Schàfer wrote:

Gibts vielleicht einen Trick für eine FritzBox, die ja einen ISDN
Anschluss emuliert, damit diese ein ISDN Modem (TKR oder so) bedient ?



Die FritzBox "emuliert" keinen ISDN-Anschluß, sie bietet einen normalen
ISDN-S0-Bus an. Und natürlich kann man daran einen ISDN-Terminaladapter
anschließen. Aber wo hàngt die Fritzbox dran? Wenn du einen
ISDN-Anschluss hàttest, würdest du wohl nicht so fragen. Und wenn du
keinen hast, dann kommt es ganz stark darauf an, ob dein VoIP-Anbieter
ISDN-Datenpakete sauber durchreichen kann - die meisten schaffen das
nicht.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen