Mit feiertage.vbs erzeugter Termin geht von 1:00 bis 1:00

08/10/2008 - 16:12 von ThorstenK | Report spam
Hallo,

wir verwenden feiertage.vbs von
http://www.msexchangefaq.de/tools/feiertage.htm doch bei einigen benutzern
gehen die angelegten ganztàgigen Termine von 1:00 bis 1:00 am nàchsten Tag.
Ich finde keinen Unterschied zwischen den Benutzern bei denen es ok ist und
denen wo es verschoben ist.
In OWA sehe ich bei allen GMT+1 als Zeitzone.
Und es wurden auch keine generellen Probleme bzgl Verschobener Teminzeiten
gemeldet.

liegts an der Sommerzeit? Was kann ich da prüfen?
Hat jemand ne Idee?

Danke
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
08/10/2008 - 16:45 | Warnen spam
"ThorstenK" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

wir verwenden feiertage.vbs von
http://www.msexchangefaq.de/tools/feiertage.htm doch bei einigen benutzern
gehen die angelegten ganztàgigen Termine von 1:00 bis 1:00 am nàchsten
Tag.
Ich finde keinen Unterschied zwischen den Benutzern bei denen es ok ist
und
denen wo es verschoben ist.



Es ist die Zeitzone auf dem lokalen PC !!!
vermutlich ist das Sommerzeit automatisch umstellen nicht aktiv

http://www.msxfaq.de/konzepte/termine.htm
http://www.msxfaq.de/verschiedenes/timesync.htm

Leider habe ich noch keinen Weg gefnuden, wie ich einen "AlldayEvent" mit
VBScript schreiben kann.
die Methode gibt es, aber es funktioniert einfach nicht.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen