mit FSW Datei Erstellung abwarten

22/02/2008 - 10:32 von Reto Bleichenbacher | Report spam
Hallo zusammen
Mit dem FSW (VB2008) möchte ich die Dateierstellung überwachen d.h. das
Ereignis soll erst bei der Fertigstellung der Dateierstellung eintreten.
In meiner Konstellation erstellen Benutzer via Druckertreiber
Postscriptdateien auf einem Netzwerkshare. Bis zur Fertigstellung der 3MB
grossen Postscriptdatei wird mehrmals das Creation Ereignis ausgelöst. Wenn
ich das ganze lokal auf dem Entwicklungsrechner teste, wird das Ereignis nur
1x ausgelöst.

Wie kann ich die Fertigstellung einer Datei überwachen?
Mein Lösungsansatz ist der:
Nach dem eintreten des Creation Ereignis versuchen die Datei für
Schreibzugriffe zu öffnen. Sobald das möglich wird, die gewünschte Aktion
ausführen.
Meine Hoffnung ist die, dass es anders geht z. Bsp. durch das Abfragen
eines Fileattributes.

Besten Dank für eure Ideen.

Gruss
Reto
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
22/02/2008 - 12:59 | Warnen spam
Nach dem eintreten des Creation Ereignis versuchen die Datei für
Schreibzugriffe zu öffnen. Sobald das möglich wird, die gewünschte Aktion
ausführen.


Hallo Reto,
einzige sichere Methode ist der Versuch die Datei "exklusiv" zu öffnen.

Meine Hoffnung ist die, dass es anders geht z. Bsp. durch das Abfragen
eines Fileattributes.



Was haben denn Dateiattribute damit zutun? Selbst wenn eine Datei bspw.
schreibgeschützt ist, kann man sie überschreiben, umbennen, löschen,
veràndern oder sonst was mir ihr machen.
Gruß Scotty

Ähnliche fragen