Mit G4 Powerbook mobil ins Netz

15/10/2008 - 10:20 von befr | Report spam
Problem: Ein Kollege hat ein 12" G4 Powerbook (OS X.4.11), mit dem er
viel unterwegs ist und von überall Internetzugang haben möchte.
(Hauptsàchlich für Mail/Web)

Momentan hat er von Vodafone einen Huawai USB-Stöpsel (genau Bezeichnung
weiss ich gerade nicht). Das Teil funktioniert leider nur sehr
sporadisch und meistens macht es genau dann Probleme, wenn er sich von
Unterwegs einwàhlen will.
Und selbst wenn es mal funktioniert, kommt vorher beim Einstöpseln in
den USB-Port eine Meldung wie "Der Datentràger wurde nicht erkannt".
Wenn man dann auf "Auswerfen" klickt, kann man sich mit der Vodafon
Mobile-Connect Software einwàhlen. Das klappt aber meistens nur beim
Testen zu Hause und sehr oft nicht von Unterwegs.
Alles in Allem ist es (freundlich ausgedrückt) sehr unbefriedigend.

Ich frage mich (und Euch :-) ob es da nicht eine bessere Möglichkeit
gibt.
Hat hier jemand positive Erfahrungen mit einer Internet-Lösung für
unterwegs gemacht, die er empfehlen kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
15/10/2008 - 10:53 | Warnen spam
On 15 Okt., 10:20, (Bernd Fröhlich) wrote:
Problem: Ein Kollege hat ein 12" G4 Powerbook (OS X.4.11), mit dem er
viel unterwegs ist und von überall Internetzugang haben möchte.
(Hauptsàchlich für Mail/Web)



Genau die gleiche Hardware hat meine Frau auch. Sie hat aber aber
10.5.5 drauf.

Momentan hat er von Vodafone einen Huawai USB-Stöpsel (genau Bezeichnung
weiss ich gerade nicht). Das Teil funktioniert leider nur sehr
sporadisch und meistens macht es genau dann Probleme, wenn er sich von
Unterwegs einwàhlen will.



10.5 bringt die richtigen Treiber mit. Das Huawei E220 làuft damit
einwandfrei und ist ein wahrer Genuss. Làuft deshalb auch auf meinem
MacBook unter 10.5.5 einwandfrei und ohne treiberbedingte Unterbrüche.

Und selbst wenn es mal funktioniert, kommt vorher beim Einstöpseln in
den USB-Port eine Meldung wie "Der Datentràger wurde nicht erkannt".



Meine Worte. Der Hersteller resp. in meinem Fall die Swisscom
deklarieren ganz klar, dass man 10.5x einsetzen soll.

Wenn man dann auf "Auswerfen" klickt, kann man sich mit der Vodafon
Mobile-Connect Software einwàhlen. Das klappt aber meistens nur beim
Testen zu Hause und sehr oft nicht von Unterwegs.
Alles in Allem ist es (freundlich ausgedrückt) sehr unbefriedigend.

Ich frage mich (und Euch :-) ob es da nicht eine bessere Möglichkeit
gibt.
Hat hier jemand positive Erfahrungen mit einer Internet-Lösung für
unterwegs gemacht, die er empfehlen kann?



Auf Leo upgraden.

Gruss,
Jörg

Ähnliche fragen