Mit gerundeten Werten weiter arbeiten

29/04/2009 - 18:23 von KlausE | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Aus einer Matrix bekomme ich als Ausgabewert eine Dezimalzahl, die auf eine
ganze Zahl gerundet angezeigt wird. Nun möchte ich mit dieser ganzen Zahl,
auch wenn es den Wert nicht unerheblich verfàlscht, weiter arbeiten.
Beispiel:
Ergebnis: 44,65
Angezeigter Wert: 45

plus 10% soll ergeben 49,50


oder
Ergebnis: 43,25
Angezeigter Wert: 43

plus 10% soll ergeben 47,30



Es wàre toll, wenn mir dabei einer helfen kann. Vielen Dank schon mal im
Voraus.

Schöne Grüße aus dem Rheinland

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 HeliKopf
29/04/2009 - 19:09 | Warnen spam
On 29 Apr., 18:23, KlausE wrote:
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Aus einer Matrix bekomme ich als Ausgabewert eine Dezimalzahl, die auf eine
ganze Zahl gerundet angezeigt wird. Nun möchte ich mit dieser ganzen Zahl,
auch wenn es den Wert nicht unerheblich verfàlscht, weiter arbeiten.
Beispiel:
Ergebnis: 44,65
Angezeigter Wert: 45
> plus 10% soll ergeben 49,50
oder
Ergebnis: 43,25
Angezeigter Wert: 43
> plus 10% soll ergeben 47,30

Es wàre toll, wenn mir dabei einer helfen kann. Vielen Dank schon mal im
Voraus.

Schöne Grüße aus dem Rheinland

Klaus



Hallo Klaus,

benutze dazu die Formel =RUNDEN("Dein Wert";0) wobei die "0" der
Anzahl an Nachkommastellen entspricht und die Funktion mathematisch
auf/ab rundet. Sonst gibt es alternatif auch noch die Formeln
AUFRUNDEN bzw. ABRUNDEN die in gleicher Logik funktionieren.

Viel Erfolg & Grüße,
Heli.

Ähnliche fragen