Mit LCD4Linux Input-Pins lesen

27/01/2008 - 00:19 von Eric | Report spam
Moin,

ich möchte mit LCD4Linux ein Display ansprechen, mit 2-4 Schaltern
aber auch die Anzeige veràndern und/oder Befehle auf dem System
ausführen können. Kennt jemand ein Programm, dass Ein- und Ausgabe
kombiniert oder muss ich den entsprechenden Code in LCD4Linux selbst
einfügen? Ich würde mir das wohl zutrauen, aber vielleicht hat die
Arbeit ja schon vor mir jemand gemacht. :)
Ich hab dabei an die fünf Input-Pins des Parallel-Ports gedacht: ACK,
BUSY, PAPEROUT, ERROR und SELECT.

Gruß, Eric
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric
27/01/2008 - 14:38 | Warnen spam
Sorry, falsche Newsgroup erwischt. :/

Ähnliche fragen