Mit Makro XML-Datei importieren

16/06/2013 - 13:24 von ReinBruck | Report spam
Mit der neuen Finanzsoftware Quicken wird eine XML-Datei erzeugt.
Um das vernünftig nutzen zu können, ist ein Import in Excel m.E. die
sinnvollste Lösung.

Da ich das mit dem Erstellen von Makros (Aufzeichnen) nicht hinbekommen habe
und das VBA-Programmieren nicht beherrsche, eine Bitte an euch: wer kann
einspringen und mir aushelfen?

Es sollte folgendes ablaufen:
Datei neu - Datei importieren: xml-Datei auswàhlen, ok - im neuen
Arbeitsblatt öffnen - Tabellengröße àndern (Eingabe o.k.) - Datei drucken -
alle Spalten auf einer Seite darstellen - Querformat - Drucker auswàhlen -
Drucken

Wenn ich das dann in PERSONL. speichere, sollte es doch immer verfügbar
sein, oder? Abruf mit STRG+Buchstabe.

Danke vorab ist sicher.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hentrich
16/06/2013 - 16:22 | Warnen spam
On Sun, 16 Jun 2013 13:24:55 +0200, "ReinBruck"
wrote:

Mit der neuen Finanzsoftware Quicken wird eine XML-Datei erzeugt.
Um das vernünftig nutzen zu können, ist ein Import in Excel m.E. die
sinnvollste Lösung.



Die Lösung für welches Problem?

Danke vorab ist sicher.



Und für welche Excel-Version?

Siehe auch
http://office.microsoft.com/de-de/e...06405.aspx
oder
http://support.microsoft.com/kb/305795/de

Martin
Es ist erst erledigt, wenn es verschickt ist.
[Steve Jobs]

Ähnliche fragen