Mit neu eingebauter WINXP-HD......

09/06/2014 - 19:02 von Tannimanni | Report spam
Eine Frage: Gern möchte ich in einen Gebraucht-PC eine bisherige
HD mit WIN XP einbauen als Boot-HD.

Würde der PC mit dieser für ihn ja neuen HD sogleich mit WN XP
starten? (So wie es jener PC tat, zudem diese bisherige WINXP-HD
gehörte?)

Die Treiber-Probleme wàren dann ja lösbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Wahl
09/06/2014 - 19:19 | Warnen spam
Am Mon, 09 Jun 2014 19:02:15 +0200 schrieb Tannimanni:

Würde der PC mit dieser für ihn ja neuen HD sogleich mit WN XP
starten? (So wie es jener PC tat, zudem diese bisherige WINXP-HD
gehörte?)



Möglich.
Wenn die bisherige HD durch die andere HD ersetzt wird, oder eben per BIOS
die Startreihenfolge angepaßt wird, stehen die Chancen recht gut.


-=( Rainer )=-

Was sind zu viel Steuern?
Das, was ich bezahle.
Was sind zu wenig Steuern?
Das, was alle anderen zahlen.

Ähnliche fragen