Mit Parameter Abfrage Monate selektieren

05/04/2008 - 22:30 von Richard Hoelzel | Report spam
Hallo zusammen, ich hab da wieder mal eine Frage!

Um Geburtstage pro Monat per Parameter-Abfrage zu selektieren, gebe ich die
Monate über 12-Schaltfelder einer Optionsgruppe an Variablen [mAnfMonat],
sowie [mEnsMonat].
Das Ergebnis der Variablen wird über Funktionen [fktAnfMonat()], sowie
[fktEndMonat()] als Parameter [Zwischen fktAnfMonat() UND fktEndMonat()] an
die Abfrage übergeben.

Soweit làuft alles wie gewünscht, nur ohne Ergebnis aus der Abfrage.
Der Grund, von der Optionsgruppe kommen die Monate als Parameter an die
Abfrage einstellig 1-9 und 10-12. Die Abfrage. Benötigt aber z.B. für Jan. 01
für Feb. 02 usw.
Als Lösung setze ich die einstelligen Monate mit SELECT Case auf 2-Stellig um
SELECT Case Me!optAnfMonat.Value
Case 1
mAnfMonat = "01"
Case 2
mAnfMonat = "02"
usw.
End Select

Mit meiner Lösung ergibt sich ein langer SELECT Case – Wurm.

Nun meine Frage:
Gibt es eine andere elegantere Lösung um meine einstelligen Monate von z.B.
1 auf 01 zu bekommen.

Ich bedanke mich schon für Anregungen und wünsche noch ein schönes Wochenende.
Mit Grüssen aus Erlangen
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Oberdalhoff
05/04/2008 - 22:45 | Warnen spam
Hallo Herr Nachbar,

Gibt es eine andere elegantere Lösung um meine einstelligen Monate
von z.B. 1 auf 01 zu bekommen.



ich verwende für sowas dann

right("00" & [mEnsMonat], 2)

was in einer Abfrage gleichzusetzen ist / automatisch ersetzt wird durch

Rechts("00" & [mEnsMonat]; 2)

mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg

Klaus Oberdalhoff
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Nàchstes Treffen in Nürnberg am 06.05.2008

Ähnliche fragen