Mit PHP Mails an Exchanges öffentliche Mailadresse des Empfängers senden

30/06/2008 - 13:17 von St. Kother | Report spam
Hallo Leute,

ich befasse mich gerade damit, meinem Testmailskript bezubringen, Mails
an meine öffentliche Mailadresse im Exchange zu senden. Leider komme ich
jedoch nicht weiter. Ziel ist, das Versenden von Mails aus unserer
Web-Anwendung an den Provider für eine Bereitstellung im Exchange
abzustellen und sie direkt an die Empfànger zu leiten.

Als Sender- und Antwortadresse verwende ich meine öffentliche Adresse,
als Empfàngeradresse meine Domànenadresse. Die Verwendung der
öffentlichen bringt mir einen 550 5.7.1. Ist mir auch verstàndlich.

Muss ich evtl. etwas im System-Manager einstellen oder gibt es noch eine
andere Lösung (außer die Verwendung der Domànenadresse(n))?

Besten Dank für eure Tipps.
Mit freundlichen Grüßen

Steffen Kother
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
01/07/2008 - 14:09 | Warnen spam
Hi Steffen,

eine direkte Loesung habe ich nicht, aber auf folgendem Link sind
Anwendungsbeispiele und weiterfuehrende Links zu finden, die weiterhelfen
koennen.

"Microsoft Exchange PHP WebDAV Examples"
http://www.troywolf.com/articles/ph...amples.php


Auf nachstehendem Link sind Informationen zu Berechtigungen beschrieben.

"Ueberlegungen zu Berechtigungen"
http://technet.microsoft.com/de-de/...y/aa996881(EXCHG.80).aspx

MfG

Anke

Ähnliche fragen