Mit Software die Hardware herausfinden?

01/01/2016 - 02:31 von Thorsten Klein | Report spam
Guten Morgen und ein frohes neues zusammen

Meine PCs baue ich ja nur noch selber zusammen, da weiss ich was ich
verbaut habe. Bei dem Reisenotebook kann ich das nicht unbedingt. Leider
habe ich nur ungefàhren Daten der Hardware, z.B. das Mainboard ist mir
unbekannt.
Da ich befürchte, dass die Treiber CD für Win7 bei den zu entsorgenden
CDs gelandet ist, ist gerade der Typ des Mainboards die wichtigste Info
die ich brauche. Die CD für Win8 habe ich zwar noch - aber ich
installier mir keine Viren ;-)

Eigentlich sollte es mit dem CPU-Z gehen, doch dieses zeigt mir keine
Daten des Mainboards an. Den LAN Chip konnte ich aus dem BIOS ermitteln,
beim MB klappt dies aber auch nicht.

Danke & Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Enzinger
01/01/2016 - 03:17 | Warnen spam
On 2016-01-01 02:31, Thorsten Klein wrote:
Guten Morgen und ein frohes neues zusammen

Meine PCs baue ich ja nur noch selber zusammen, da weiss ich was ich
verbaut habe. Bei dem Reisenotebook kann ich das nicht unbedingt. Leider
habe ich nur ungefàhren Daten der Hardware, z.B. das Mainboard ist mir
unbekannt.



Eventuell im BIOS den splash screen beim boot deaktivieren. Manchmal
sieht man dort den Namen des Mainboards.

Sonst könnte man auch einfach mit der Bezeichnung des Notebooks an
Informationen kommen.

Ähnliche fragen