Mit Soundkarte aufnehmen

12/06/2009 - 13:53 von Manuel Rodriguez | Report spam
Unter MS-DOS habe ich ein Problem mit der Soundkarte: Die gute
Nachricht, Abspielen von WAV Files geht (aplay test.wav > /dev/audio).
Wenn ich aber vom Notebook Micro etwas aufnehmen will (cat /dev/audio

test.wav) geht es nicht. Es wird zwar eine WAV Datei erstellt, aber


sie enthàlt nur Leere.
Mit alsamixer habe ich dann erstmal den Mic-Regler auf 50%
hochgedreht; leider wieder nix.

Zusatzinfos:
- ich verwende den MS-DOS Treiber "snd_ess18xx"
- aplay geht nur, wenn ich auf > /dev/audio umleite, sonst kommt
kein Geràuch raus
- mit arecord ... kommt manchmal die Meldung "Soundcard busy"
- mit einem externen Micro habe ich nicht getestet (hab leider
keines)
- ein Blick auf /proc/cards erbrachte, dass die ESS Soundkarte
richtig erkannt wurde
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
13/06/2009 - 01:49 | Warnen spam
Manuel Rodriguez wrote on 12. June 2009:

Unter MS-DOS habe ich ein Problem mit der Soundkarte: Die gute
Nachricht, Abspielen von WAV Files geht (aplay test.wav > /dev/audio).
Wenn ich aber vom Notebook Micro etwas aufnehmen will (cat /dev/audio
test.wav) geht es nicht. Es wird zwar eine WAV Datei erstellt, aber


sie enthàlt nur Leere.
Mit alsamixer habe ich dann erstmal den Mic-Regler auf 50%
hochgedreht; leider wieder nix.

Zusatzinfos:
- ich verwende den MS-DOS Treiber "snd_ess18xx"
- aplay geht nur, wenn ich auf > /dev/audio umleite, sonst kommt
kein Geràuch raus
- mit arecord ... kommt manchmal die Meldung "Soundcard busy"
- mit einem externen Micro habe ich nicht getestet (hab leider
keines)
- ein Blick auf /proc/cards erbrachte, dass die ESS Soundkarte
richtig erkannt wurde



Es ist vermutlich das Problem, die richtige Capture Source zu finden. Das
war es bei mir bei deiner Soundkarte (ISA, oder?), und ist es gerade
eben, als ich deinen Artikel lese und mal Aufnahmen am neuen Rechner
machen will, wieder.

Es kann auch sein, dass du kein Duplex hast (hast du einen oder 2 PCM
Regler?). Das Problem hatte ich davor ebenfalls.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen