Mit VB externe Programme fernsteuern und Werte auslesen

02/10/2007 - 22:56 von Marc Hennemann | Report spam
Hallo NG,

gibt es mit VB noch eine anderen Möglichkeit als mit "SENDKEYS" externe
Prgramme fernzusteuern. Nur mal ein blödes Beispiel zur Verdeutlichung:
Ich will mit VB mein Programm AudioCatalyst steuern, damit ich automatisiert
WAV-Dateien in MP3 Dateien umwandeln kann. Geht so etwas? Wenn ja, wie?

Und dann möchte ich auch noch in diesem ferngesteuerten Programm einen Wert
aus einem bestimmten Fenster oder Feld auslesen und diesen in VB weiter
verarbeiten.

Habt Ihr ne Idee??

Gruß
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Thuemmler
02/10/2007 - 23:29 | Warnen spam
gibt es mit VB noch eine anderen Möglichkeit als mit "SENDKEYS" externe
Prgramme fernzusteuern. Nur mal ein blödes Beispiel zur Verdeutlichung:
Ich will mit VB mein Programm AudioCatalyst steuern, damit ich
automatisiert
WAV-Dateien in MP3 Dateien umwandeln kann. Geht so etwas? Wenn ja, wie?

Und dann möchte ich auch noch in diesem ferngesteuerten Programm einen
Wert
aus einem bestimmten Fenster oder Feld auslesen und diesen in VB weiter
verarbeiten.



Gibt es. Siehe www.winrobots.de (Hauptkomponenten = VB5). Wird aber schnell
sehr komplex, wenn es um Steuerelemente wie SysListView32, SysTreeView32
oder ToolbarWindow32 etc. in Fremdanwendungen geht; dort erreicht man dann
die Grenzen von VB.
Wenn's nur darum geht, für Dich etwas zu automatisieren, sollte die Freeware
von WinRobots ausreichen.
Ach ja: Die Version 8.0, die u.a. mit Hilfe der Active Accessibility auch in
Browsern oder anderen "windowless" Anwendungen operieren kann und die
Funktionalitàt von "SetACL" implementiert, geht gerade in den Beta-Test.
Genaueres siehe unter http://www.forum.winrobots.de/

Jürgen.

Ähnliche fragen