mit VB .net in Webseite (aspx) Wordoks (mit Textmarks) verändern

14/09/2007 - 12:20 von Martin Bärtschi | Report spam
Guten Tag RatgeberIn

Ziel:
Ich möchte Worddokumente, die mit Textmarken versehen sind, vom Benutzer per
Knopfdruck auf einer Webseite im Hintergrund personalisieren, d.h. sowohl
Textstellen, sowie ein Bild ersetzen.
Danach soll das Worddokument in PDF (mit PDFLIB ? ) umgewandelt und
angezeigt werden.

Systemkomponenten zur Zeit:
- Server 2003
- IIS
- Asp .Net 2.0
- VB .NET OHNE Visual Studio!
- (Für die Entwicklung Windows XP, mit den selben Komponenten)

Meine Entwicklungserfahrungen:
- Webentwicklung vorwiegend mit PHP, MySql, HTML, CSS
Anwendungen in Access mit VBA (darin habe ich oben genanntes Ziel bereits
realisiert!)
- In ASP .NET & VB .Net und SQL server arbeite ich mich zur Zeit ein

Frage:
- Kann ich dieses Ziel realisieren?
- Wenn ja:
brauche ich zusàtzliche Komponenten?
wo finde ich ein Codebeispiel (+/- àhnliche Fragestellung was Word
anbetrifft)

Danke für Eure Tipps & Gruss
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
14/09/2007 - 12:28 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Bàrtschi" schrieb:

vorab: Für ASP.NET eignet sich microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.asp
besser.

Ich möchte Worddokumente, die mit Textmarken versehen sind, vom Benutzer per
Knopfdruck auf einer Webseite im Hintergrund personalisieren, d.h. sowohl
Textstellen, sowie ein Bild ersetzen.



Da Word, bzw. Office auf einem Webserver nix verloren hat, würde ich mich einer
der verfügbaren Komponenten bedienen.

http://www.aspose.com/Products/Aspo...fault.aspx
http://officewriter.softartisans.co...r-372.aspx

Danach soll das Worddokument in PDF (mit PDFLIB ? ) umgewandelt und
angezeigt werden.



Zur PDF Erzeugung gibts eigentlich jede Menge Komponenten, eine direkte Umwandlung
von Word in PDF ist das schon eher der Knackpunkt. Im Zusammenspiel mit Aspose.Pdf

http://www.aspose.com/Products/Aspo...fault.aspx

kannst Du das aber problemlos erledigen.

Frage:
- Kann ich dieses Ziel realisieren?



Ja.

- Wenn ja:
brauche ich zusàtzliche Komponenten?



IMO Ja (Wie gesagt, Word und Co. sollten tunlichst nicht in einer Webanwendung
verwendet werden)

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen