mit VBA Clipart handeln

09/04/2012 - 10:44 von Hans Alborg | Report spam
Hallo,

Ich würde gern Linien auf meiner Tabelle positionieren, die ich auf Vorrat
"in einer Ecke" des Blatts bereits erzeugt habe.

Per VBA möchte ich dabei den Anfang und das Ende (!!!) der Linie auf eine
Zellposition setzen, wobei die Linienlànge variabel ist.
Ganz so, als wenn ich das per Maus selbst mache.

Ich müßte also wohl die Eigenschaften des Shapes ansprechen?

Leider bringen Google und der Macrorecorder nichts.

Gibt es eine Lösung?

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
09/04/2012 - 12:00 | Warnen spam
Hallo Hans,

Am Mon, 9 Apr 2012 10:44:17 +0200 schrieb Hans Alborg:

Ich würde gern Linien auf meiner Tabelle positionieren, die ich auf Vorrat
"in einer Ecke" des Blatts bereits erzeugt habe.

Per VBA möchte ich dabei den Anfang und das Ende (!!!) der Linie auf eine
Zellposition setzen, wobei die Linienlànge variabel ist.
Ganz so, als wenn ich das per Maus selbst mache.



würde es dir nicht reichen, einen bestimmten Bereich in deiner Tabelle
mit einem Rahmen unten zu versehen?

Du brauchst deine Linien auch nicht auf Vorrat zu erzeugen. Du kannst
die Linien mit Shapes.Add hinzufügen. Dabei musst du BeginnX, BeginnY,
EndeX und EndeY angeben. Willst du z.B. eine Linie von B2 links unten
bis I2 links unten zeichnen, könntest du es mit der Top- und Left
Eigenschaft der Zellen so erreichen:

With ActiveSheet.Shapes.AddLine([C3].Left, [C3].Top, _
[I3].Left, [I3].Top).Line
.DashStyle = msoLineSolid
.ForeColor.RGB = RGB(50, 0, 128)
End With


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen