Mit VisualBasic .NET (nicht ASP.NET) auf Application-Collection des IIS zugreifen ?

21/04/2008 - 17:53 von blk | Report spam
Hallo zusammen,

ich würde gerne mit einer Visual-Studio-2005-Anwendung auf die
Application-Variablen des IIS zugreifen. Die Anwendung làuft lokal auf dem
Server, auf dem auch der IIS làuft. (W2k3 - IIS6)
Weiss jemand wie das geht ?

Ein Einfügen eines IE-Steuerelemtes in den VB-Code geht zwar, aber ist aus
Performance-Gründen eher uninteressant. Ich würde gerne direkt die Daten aus
dem IIS zerren...


Gruß
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
21/04/2008 - 19:30 | Warnen spam
Hallo noname,

"blk" schrieb:

ich würde gerne mit einer Visual-Studio-2005-Anwendung auf die
Application-Variablen des IIS zugreifen.



Es gibt keine Application Variablen des IIS. Application Variablen sind,
wie der Name schon sagt, auf eine Anwendung bezogen. Davon kann es einige
bis sehr viele auf einem IIS geben.

Die Anwendung làuft lokal auf dem Server, auf dem auch der IIS làuft.
(W2k3 - IIS6) Weiss jemand wie das geht ?



Was genau willst Du denn auslesen? Welche Art Anwendung steckt dahinter?
(ASP, ASP.NET, ...)

Ein Einfügen eines IE-Steuerelemtes in den VB-Code geht zwar, aber ist aus
Performance-Gründen eher uninteressant.



Das würde dir auch wenig bringen, da das nur clientseitige kennt, also das,
was die Webanwendung an den Client sendet.

Ich würde gerne direkt die Daten aus dem IIS zerren...



Warum?

Ich persönlich würde mir innerhalb der entsprechenden Anwendung ein Skript
hinterlegen (bei ASP.NET bspw. einen Webservice, bei Classic ASP ein einfaches
Skript), welches mir die Daten ausliest und zurückgibt.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen