mit Windantrieb schneller als der Wind IN WINDRICHTUNG

08/05/2010 - 10:04 von Tom Berger | Report spam
Da gibt's eine lustige Sache, von der vermutlich hier ebenso wie im Netz
viele Physiker erst mal sagen werden, dass das unmöglich sei, weil das
Energie aus dem Nichts generiert: Ein Fahrzeug, dessen Ràder durch ein auf
dem Fahrzeug montiertes Windrad angetrieben werden, kann in Windrichtung
(!) schneller fahren als der Wind!

Die Logik sagt doch erst mal, dass bei Erreichen der Windgeschwindigkeit
das Windrad still steht und keine Energie mehr zum weiteren Beschleunigen
liefern kann. Aber das ist, wie man sieht falsch:
http://watch.discoverychannel.ca/da...clip298008

Wenn man nach "downwind faster than the wind" googelt oder nach "DWFTTW"
oder "DDWFTTW", dann findet man hunderte Videos von Nachbauten und tausende
Webseiten, die das diskutieren, und darunter nicht wenige Webseiten von
Physikern, die detailliert erklàren, warum nicht funktionieren kann, was
aber offenbar doch funktioniert.

Man muss schon eine ganze Zeitlang überlegen, bis man drauf kommt, wie und
warum das doch funktioniert. Macht Spaß!

ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
ArchAREA - Flàchenermittlung und Raumbuch nach DIN 277
Info und Demo unter http://www.archtools.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
08/05/2010 - 10:58 | Warnen spam
On Sat, 8 May 2010 10:04:53 +0200, Tom Berger
wrote:


Da gibt's eine lustige Sache, von der vermutlich hier ebenso wie im Netz
viele Physiker erst mal sagen werden, dass das unmöglich sei, weil das
Energie aus dem Nichts generiert: Ein Fahrzeug, dessen Ràder durch ein auf
dem Fahrzeug montiertes Windrad angetrieben werden, kann in Windrichtung
(!) schneller fahren als der Wind!

Die Logik sagt doch erst mal, dass bei Erreichen der Windgeschwindigkeit
das Windrad still steht und keine Energie mehr zum weiteren Beschleunigen
liefern kann. Aber das ist, wie man sieht falsch:
http://watch.discoverychannel.ca/da...clip298008

Wenn man nach "downwind faster than the wind" googelt oder nach "DWFTTW"
oder "DDWFTTW", dann findet man hunderte Videos von Nachbauten und tausende
Webseiten, die das diskutieren, und darunter nicht wenige Webseiten von
Physikern, die detailliert erklàren, warum nicht funktionieren kann, was
aber offenbar doch funktioniert.

Man muss schon eine ganze Zeitlang überlegen, bis man drauf kommt, wie und
warum das doch funktioniert. Macht Spaß!



mag nicht.
kannst du kurz beschreiben was der Trick ist?


w.

Ähnliche fragen