Forums Neueste Beiträge
 

Mit Word 2007 randlos drucken

28/05/2009 - 00:40 von Ben Rennigen | Report spam
Hallo zusammen,

ich würde gerne ein Dokument mit Word 2007 randlos drucken. Dazu
folgende Fakten:

- Ich habe einen Drucker, der randlos drucken kann. Es ist der HP
Photosmart C7280.

- Der randlose Druck funktioniert (A4), wenn ich diese Funktion im
Treiber aktiviere und eine PDF drucke (mit der Acrobat Funktion
"Als Bild drucken").

- Ich habe in Word 2007 das DIN A4 Format eingestellt, alle
Seitenrànder auf 0 gesetzt (Standarddrucker ist NICHT der C7280).
Word hat bei den 0-ràndern nicht "gemeckert" sondern hat sie
akzeptiert.

- Die Seitenvorschau zeigt mir dennoch Rànder an, sodass eine
Grafik, die direkt am Seitenrand platziert ist, nicht ganz
angezeigt wird.

- Drucke ich das aus, so werden die Grafiken am Rand nicht
mitgedruckt.

- Ist der C7280 als Standarddrucker eingestellt, so bemàngelt Word
die Einstellung der Seitenrànder auf 0, und schlàgt eine Korrektur
vor. Will ich das Dokument drucken, so warnt Word mich, dass das
das Dokument ausserhalb des Druckbereichs liegt. Drucke ich
dennoch, wird genauso wie vorher der Rand nicht gedruckt.


Ist es möglich, mit Word 2007 vernünftig randlos zu drucken? Wieso
kann Word es nicht, aber bei einer einfachen PDF funktioniert es?


Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen


Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
28/05/2009 - 09:52 | Warnen spam
Hallo Ben,

"Ben Rennigen" schrieb im Newsbeitrag
news:4a1dc146$0$31880$

ich würde gerne ein Dokument mit Word 2007 randlos drucken. Dazu
folgende Fakten:
Ich habe einen Drucker, der randlos drucken kann. Es ist der HP
Photosmart C7280.
Ist der C7280 als Standarddrucker eingestellt, so bemàngelt Word
die Einstellung der Seitenrànder auf 0, und schlàgt eine Korrektur
vor. Will ich das Dokument drucken, so warnt Word mich, dass das
das Dokument ausserhalb des Druckbereichs liegt. Drucke ich
dennoch, wird genauso wie vorher der Rand nicht gedruckt.



hierzu besteht ein Artikel in der MSKB:
The printer settings are ignored when you print a Word document
http://support.microsoft.com/kb/904805/en-us

Nach deiner Beschreibung erfolgt der Ausdruck fehlerfrei, es wird
nur eine Meldung zuvor angezeigt.

Prüfe bitte zunàchst, ob die Umgehungslösung in dem MSKB Artikel
bei dir hilfreich ist.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen