mit WSUS Update manuell freigeben??

29/12/2008 - 11:01 von Kevin | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich setze noch Office XP ein und hab deshalb auch nur diese Updates in
meinem WSUS zum download freigeben (heißt, er sucht nur nach Office Xp
Updates, nicht nach 2003/2007).

Jetzt haben wir immer mehr über Geschàftspartner mit z. B. docx Dokumenten
zu tun.
Wie kann ich das Compatibility Pack für Office 2007 automatisch verteilen,
OHNE alle Updates für Office 2007 im WSUS generell angeboten zu bekommen?
Kann ich nur 1 2007 Update in meine WSUS-DB laden oder geht das nicht?
Wie bekomme ich es sonst hin, ohne alle Plàtze abzulaufen (außer msi)?

Danke

Kevin
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
29/12/2008 - 20:03 | Warnen spam
Kevin schrieb:

Hallo Newsgroup,

ich setze noch Office XP ein und hab deshalb auch nur diese Updates in
meinem WSUS zum download freigeben (heißt, er sucht nur nach Office Xp
Updates, nicht nach 2003/2007).

Jetzt haben wir immer mehr über Geschàftspartner mit z. B. docx
Dokumenten zu tun.
Wie kann ich das Compatibility Pack für Office 2007 automatisch
verteilen, OHNE alle Updates für Office 2007 im WSUS generell
angeboten zu bekommen?



http://www.microsoft.com/downloads/...p;FamilyID”1b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466
Das Compatibility Pack ist *nicht* für "Office 2007", sondern nur
für vorherige Versionen. Wie kommst Du auf die seltsame Idee, dass
Du nach dessen Installation "alle Updates für Office 2007" angeboten
bekommst?

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen