Mit Xlib maximized bestimmen?

12/02/2014 - 09:45 von Edzard Egberts | Report spam
Mein Programm speichert am Ende die Fensterpositionen, berücksichtigt
dabei aber nicht, ob das Fenster maximiert ist. In dem Fall sollen die
Koordinaten nicht gespeichert werden, weil das Fenster sonst beim
nàchsten Programmstart maximierte Größe hat und sich nicht mehr
verkleinern làsst.

Wie finde ich also heraus, ob ein Fenster gerade maximiert ist? Ich habe
mir gerade die Xlib.h durchgeguckt, aber keine Funktion gefunden, die
mir halbwegs offensichtlich für so etwas brauchbar erscheint. Gibt es
dafür eine andere Library? Aus der Software heraus wüsste ich nàmlich
auch nicht, wie man ein Fenster auf "maximiert" umschaltet - da müsste
es doch eine Schnittstelle zum Fenstermanager geben?

Mit einem "Maximized-Flag" wàre ich aber schon zufrieden...
 

Lesen sie die antworten

#1 Herbert Pophal
12/02/2014 - 14:27 | Warnen spam
On 02/12/2014 09:45 AM, Edzard Egberts wrote:
Mein Programm speichert am Ende die Fensterpositionen, berücksichtigt
dabei aber nicht, ob das Fenster maximiert ist. In dem Fall sollen die
Koordinaten nicht gespeichert werden, weil das Fenster sonst beim
nàchsten Programmstart maximierte Größe hat und sich nicht mehr
verkleinern làsst.

Wie finde ich also heraus, ob ein Fenster gerade maximiert ist? Ich habe
mir gerade die Xlib.h durchgeguckt, aber keine Funktion gefunden, die
mir halbwegs offensichtlich für so etwas brauchbar erscheint. Gibt es
dafür eine andere Library? Aus der Software heraus wüsste ich nàmlich
auch nicht, wie man ein Fenster auf "maximiert" umschaltet - da müsste
es doch eine Schnittstelle zum Fenstermanager geben?

Mit einem "Maximized-Flag" wàre ich aber schon zufrieden...



Mag sein, dass dir

http://standards.freedesktop.org/wm...idp6314016

weiterhilft. Direkte Xlib-Programmierung ist allerdings, mit ein paar
Ausnahmen, nicht mein Ding, so das ich jetzt z.B. nict weiß, wie du das
konkret abfragen kannst.

Herbert

Ähnliche fragen