Mitgabe eines Aufrufparameters an eine modale Form

23/06/2009 - 08:35 von Susann Markward | Report spam
Hallo,

ich rufe ein und dasselbe Formular (bspw. Form2) an zwei
unterschiedlichen Stellen im Code vbModal auf (also mit "Form2.Show
vbModal"). Gibt es eine Möglichkeit diesem Aufruf einen Parameter
mitzugeben?

Hintergrund:
Die Form2 soll im Fall a) einen Button mit der Beschriftung 'Ende'
erhalten und im Fall b) einen Button mit der Beschriftung 'Weiter'.

Mit freundlichen Grüßen
Susann
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zimmermann
23/06/2009 - 08:48 | Warnen spam
Hallo Susann,

Susann Markward schrieb:

ich rufe ein und dasselbe Formular (bspw. Form2) an zwei
unterschiedlichen Stellen im Code vbModal auf (also mit "Form2.Show
vbModal"). Gibt es eine Möglichkeit diesem Aufruf einen Parameter
mitzugeben?

Hintergrund:
Die Form2 soll im Fall a) einen Button mit der Beschriftung 'Ende'
erhalten und im Fall b) einen Button mit der Beschriftung 'Weiter'.



Nicht direkt mit dem Aufrauf, aber unmittelbar davor. Dazu definierst du
in der entsprechenden Form eine Public Variable, etwa so:

Public ButtonCaption As String

Und deren Auswertung in Form2:

Private Sub Form_Load()
Command1.Caption = ButtonCaption
End Sub


Der Aufruf sàhe dann so aus:

Form2.ButtonCaption = "Ende"
Form2.Show vbModal

oder

Form2.ButtonCaption = "Weiter"
Form2.Show vbModal

Die Zuweisung an "ButtonCaption" löst noch kein Laden der Form aus und
der Wert in "ButtonCaption" bleibt auch nach Entladen der Form erhalten.
Wie bei allen formglobalen Variablen.

Gruß

Christian

Ähnliche fragen