Mittels Zugangsnummern mit one ins Ausland telefonieren

09/01/2008 - 21:34 von Norbert Pürringer | Report spam
Liebe Leute,

ich habe One Kleine Plaudertasche und möchte auch mal hie und da ins
Ausland telefonieren. Erschwerend kommt dazu, dass ich auch
auslàndische Handynummern (insbesondere tschechische und deutsche)
wàhlen möchte. Das rein über One KP abzuwickeln würde mein Budget
sprengen (da kostet die Minute mindestens 1 Euro).

Nun gibt es Anbieter, die mittels Zugangsnummern erlauben, billiger
ins Ausland zu telefonieren. Die meisten erlauben dies nur von einer
Festnetznummer aus. Ein Anbieter jedoch bietet seine Dienste auch für
Handybenutzer an, nàmlich budgnetnet (www.budgetnet.at). Erstens würde
ich gerne wissen, ob dieser Anbieter seriös ist und zweitens: Was
kostet mich das Gespràch wirklich pro Minute? Es heißt da: Sie
bezahlen den 0900\0840-Tarif plus den Aufschlag für 0900\0840
Gespràche Ihres Mobilfunkproviders! Heißt das also 11,6 Cent/Min für
budgetnet inklusive 4 Cent/Min für one KP? Dann kommen ja noch laut
budgetnet ein Verbindungsentgelt in Höhe von 10 Cent für 0900 Nummern
dazu. Das ist aber pro Verbindung und pro Minute, oder?

Habe ich da richtig gerechnet oder muss ich mit viel höheren
Gespràchskosten rechnen? Hat jemand Erfahrungswerte mit diesen
"Zugangsnummern"-Anbietern gesammelt?

Gruß,
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Huber
09/01/2008 - 22:19 | Warnen spam
"Norbert Pürringer" wrote ...

ich habe One Kleine Plaudertasche und möchte auch mal hie und da ins
Ausland telefonieren.



Nimm Dir besser einen Anbieter, der über eine (meist Wiener) Festnetznummer
erreichbar ist. Kostet DIch dann 4 Cent zu der Nummer, plus die günstigen
Tarife des Anbieters ins Ausland.

Empfehlenswert ist z.B. www.platinplus.com

Franz

Ähnliche fragen