MKT: Die Lottozahlen von nächstem Samstag

21/09/2009 - 08:59 von Karl Kaos | Report spam
Dank der MKT kann jetzt jeder möglicherweise ein wesentlich höheres
Einkommen erzielen. Denn mit Hilfe von "SMT" und "i-Sternen" könnten die
Lottozahlen wahrscheinlich wesentlich genauer vorher gesagt werden als
bisher.

Hier meine Vorhersage für den kommenden Samstag (26.9.09):

Aufgrund eines zwischen Ceres und Pluto erscheinenden "i-Sternes" der gegen
20:00 UTC +/- 6h einen starken Vektor aktivieren wird und der möglicherweise
einen (evtl. auch querdurchschlagenden) Impuls in Richtung des
Ziehungsgeràtes auf 8.6E 50.1N auslösen wird, sehe ich ein starkes Potenzial
für ungerade Zahlen bei der Ziehung am Samstagabend. Am Scheitel des Vektors
erwarte ich zusàtzlich aber auch eventuell einige gerade Zahlen, sowie
möglicherweise Vielfache der Zahlen 3 und 5. Mit Vielfachen der 22 muß aber
nicht gerechnet werden, diese könnten aber durchschlagend wirken.

KK

PS: Auch eine Vorhersage der Wahlergebnisse der kommenden Bundestagswahl
mithilfe der "MKT" ist in Arbeit. Dazu fehlt mir momentan aber noch die
Rechenleistung. Ich denke aber, dass ich binnen 2 Wochen ein Ergebnis
vorliegen haben sollte.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
22/09/2009 - 00:02 | Warnen spam
On 21 Sep., 06:59, "Karl Kaos" wrote:
Dank der MKT kann jetzt jeder möglicherweise ein wesentlich höheres
Einkommen erzielen. Denn mit Hilfe von "SMT" und "i-Sternen" könnten die
Lottozahlen wahrscheinlich wesentlich genauer vorher gesagt werden als
bisher.

Hier meine Vorhersage für den kommenden Samstag (26.9.09):

Aufgrund eines zwischen Ceres und Pluto erscheinenden "i-Sternes" der gegen
20:00 UTC +/- 6h einen starken Vektor aktivieren wird und der möglicherweise
einen (evtl. auch querdurchschlagenden) Impuls in Richtung des
Ziehungsgeràtes auf 8.6E 50.1N auslösen wird, sehe ich ein starkes Potenzial
für ungerade Zahlen bei der Ziehung am Samstagabend. Am Scheitel des Vektors
erwarte ich zusàtzlich aber auch eventuell einige gerade Zahlen, sowie
möglicherweise Vielfache der Zahlen 3 und 5. Mit Vielfachen der 22 muß aber
nicht gerechnet werden, diese könnten aber durchschlagend wirken.

KK

PS: Auch eine Vorhersage der Wahlergebnisse der kommenden Bundestagswahl
mithilfe der "MKT" ist in Arbeit. Dazu fehlt mir momentan aber noch die
Rechenleistung. Ich denke aber, dass ich binnen 2 Wochen ein Ergebnis
vorliegen haben sollte.



Du bist - leicht erkennbar - ein Denunziant und recht(s) auffàlliger
Troll, der mich stàndig verfolgt, beschimpft und diffamiert, worum es
"dir" nur geht und was jeder erkennen kann, - und nichts weiter; daher
werde ich "dich" künftig ignorieren.

Rüdiger Thomas

Ähnliche fragen